Auto verliert viel Benzin an Tankstelle: Einsatz für die Feuerwehr

+

Meinerzhagen - "Mach Platz für Neues": Ein Werbeslogan, über den ein BMW-Fahrer in Meinerzhagen wohl nicht lachen konnte.

Der ältere 3er Kombi des Mannes hat nämlich größere Mengen Kraftstoff direkt an der Zapfsäule hinterlassen.

Nun ist man an Tankstellen durchaus auf die Aufnahme von geringen Mengen Motoröl oder Benzin vorbereitet, doch in diesem Fall muste die Meinerzhagener Feuerwehr ran. Mit mehreren Säcken Bindemitteln wurde die flüssige Gefahr gebannt.

Obgleich nach ersten Erkenntnissen ein technisches Problem zu dem ABC-Einsatz führte, war der Fahrzeugbesitzer nicht sicher, ob er nicht doch mit dem BMW weiterfahren könne. Der Einsatzleiter der Feuerwehr konnte ihn aber schnell davon überzeugen, daß dies keine gute Idee wäre.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare