Feuerwehr löscht brennenden Ford

Die Wehrmänner des Löschzuges III rückten zum Darmcher Grund aus. - Foto: Beil

Meinerzhagen - Um 15.15 Uhr rückte am Mittwoch der Löschzug III der Feuerwehr aus. Grund war ein brennender Ford Mondeo am Darmcher Grund.

Mit Löschfahrzeug und dem Gerätewagen Messtechnik waren neun Einsatzkräfte vor Ort. Sie hatten keine Mühe, den Brand zu löschen.

An dem Auto entstand Totalschaden. Der Fahrer wurde nicht verletzt, er konnte seinen Wagen rechtzeitig verlassen. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare