Archiv – Meinerzhagen

Seniorin hinterhältig an der Haustür betrogen

Seniorin hinterhältig an der Haustür betrogen

Der vermeintliche Käufer ließ sich alles zeigen und bekundete Interesse. Dann war er weg und kam nicht mehr wieder. Wie sich zeigte, nahm er wohl heimlich etwas mit.
Seniorin hinterhältig an der Haustür betrogen
Gutachter als Zeuge im Kaffeeklatsch-Prozess

Gutachter als Zeuge im Kaffeeklatsch-Prozess

Überraschend positiv hat sich der 22-jährige Angeklagte, der am 10. Juni 2022 mit zwei Mittätern das Café „Kaffeeklatsch“ überfiel, zu seinem Aufenthalt in der Justizvollzugsanstalt Attendorn geäußert.
Gutachter als Zeuge im Kaffeeklatsch-Prozess
Valberter Husaren feiern 44-jähriges Bestehen

Valberter Husaren feiern 44-jähriges Bestehen

Viel Besuch bekamen die Valberter Husaren auf ihrer Jubiläumsparty. Da waren die Prinzengarde aus Neu-Listernohl gekommen, auch die Karnevalsvereine Belmecke, Drolshagen und Bleche. Ebenso waren einige der Gründungsmitglieder da, um mit den …
Valberter Husaren feiern 44-jähriges Bestehen

„Die Menschen brauchen Hilfe“: Weiterer Transport in die Ukraine 

„In Cherson kochen die Menschen auf offener Straße am Lagerfeuer. Es gibt kein Gas, keinen Strom...“ Bilder wie diese zeigen mehr als deutlich: „Die Menschen in der Ukraine brauchen Hilfe.“ Für den Meinerzhagener Thomas Arens Grund genug, alle …
„Die Menschen brauchen Hilfe“: Weiterer Transport in die Ukraine 

Ausbildung zum Tourguide auf dem Fahrrad 

Seminar zur Ausbildung zum Tourguide findet für ADFC-Mitglieder im April in Meinerzhagen statt.
Ausbildung zum Tourguide auf dem Fahrrad 

Mitten im Zentrum: Kinderlachen hinter Schaufenstern

Die neuen bunten Schaufenster an der Hauptstraße sind schon einigen Passanten aufgefallen. Hinter den Scheiben ist ordentlich Leben.
Mitten im Zentrum: Kinderlachen hinter Schaufenstern

Nachtruhe für Geldautomaten: Banken schränken Nutzung ein

Die Automatensprengung in Kierspe vor Kurzem hat gezeigt: Die Gefahr, dass Kriminelle auch - oder gerade - abseits der Großstädte zuschlagen, ist groß. Viele Geldinstitute haben ihr Angebot aus Sicherheitsgründen daher schon länger eingeschränkt.
Nachtruhe für Geldautomaten: Banken schränken Nutzung ein

Karneval: 60 Frauen fahren zur Damensitzung

Nach zwei Jahren Pause hatten die Närrischen Oberberger in Engelskirchen wieder ihre Zelte geöffnet und zu den traditionellen Sitzungen eingeladen. Nicht nur aus Engelskirchen waren die Frauen zur Damensitzung gekommen, auch aus Schmallenberg war …
Karneval: 60 Frauen fahren zur Damensitzung

Frauen aus Meinerzhagen feiern Karneval

Frauen aus Meinerzhagen feiern Karneval

Überfall auf Café im MK ist nur eine Tat von vielen

Der weitere Prozessverlauf könnte spannend werden.
Überfall auf Café im MK ist nur eine Tat von vielen

Valberter Husaren tanzen seit 44 Jahren

Eigentlich sollte aus ihnen ein Prinzenballett werden. Dass es für die Valberter Gardetänzer anders kam, lag an der Garderobe.
Valberter Husaren tanzen seit 44 Jahren

Raus aus dem Winterblues: Experten sagen, was helfen kann 

Von seinen schönen Seiten hat der Winter sich bisher noch nicht allzu oft gezeigt. Schon beim Aufwachen möchte man am liebsten im Bett bleiben, anstatt sich müde durch den Tag zu schleppen. Das Wetter wirkt sich auch auf die Stimmung aus. Wie kann …
Raus aus dem Winterblues: Experten sagen, was helfen kann 

Neue Vereinsspitze bei den Schützen in Rinkscheid 

Nach 18 Jahren legt Carsten Hoff sein Amt als erster Vorsitzender des Schützenvereins Rinkscheid ab. Sein Nachfolger ist Sebastian Thiele. Die neue zweite Vorstitzende ist Gina Lück. Bei der Jahreshauptversammlung wurden außerdem die Termine für das …
Neue Vereinsspitze bei den Schützen in Rinkscheid 

Raub im „Kaffeeklatsch“: „Der hätte uns alle umgebracht“

Mit einem Geständnis des Angeklagten hat im Landgericht Hagen der Prozess gegen einen 21-jährigen Mann begonnen, der am 10. Juni 2022 um 23.15 Uhr gemeinsam mit zwei Mittätern das Café „Kaffeeklatsch“ überfallen hatte.
Raub im „Kaffeeklatsch“: „Der hätte uns alle umgebracht“

Straßen.NRW sperrt die K4 in Meinerzhagen

Für Einschränkungen sorgt eine Straßensperrung am Mittwoch. Darüber informiert Straßen.NRW.
Straßen.NRW sperrt die K4 in Meinerzhagen

Werbetafeln an Bundesstraße: Politiker stört die Optik

„Wir stimmen zu, die Stadt zu verschandeln“, fand Petra Gossen (SPD) für das Vorhaben eines Eigentümers, an der Oststraße Werbetafeln zu platzieren.
Werbetafeln an Bundesstraße: Politiker stört die Optik

Gefährliche „Challenge“: Internettrend führt zu Brand am Schulzentrum

Offenbar ein gefährlicher Internettrend sorgte am Freitagnachmittag für einen Brand am Schulzentrum Rothenstein in Meinerzhagen.
Gefährliche „Challenge“: Internettrend führt zu Brand am Schulzentrum

Abschied nach 31 Jahren: Leitungswechsel bei der Awo

Vorfreude auf der einen Seite, ein wenig Wehmut auf der anderen: Nach 31 Jahren verabschiedete sich Susanne Bisterfeld als Leiterin der Awo-Beratungsstelle in Meinerzhagen in den Ruhestand - und stellte zugleich ihre Nachfolgerin vor.
Abschied nach 31 Jahren: Leitungswechsel bei der Awo

Schneeausflug: Skilift lockt nach Meinerzhagen 

Der Wintereinbruch sorgte - trotz mancher Verkehrsbehinderungen - für große Freude bei allen Wintersportfans. Erstmals seit 2019 konnte der Skilift in Meinerzhagen wieder öffnen - und viele Besucher düsten bereits am Wochenende mit Skiern, …
Schneeausflug: Skilift lockt nach Meinerzhagen 

Martin Sonneborn kommt mit Krawall und Satire in MK

Am 25. März erwartet alle Interessierten ein Abend mit Martin Sonneborn in Meinerzhagen.
Martin Sonneborn kommt mit Krawall und Satire in MK