Archiv – Meinerzhagen

Eine Drohne für die Feuerwehr

Eine Drohne für die Feuerwehr

Das kleinste „Einsatzfahrzeug“ der Meinerzhagener Feuerwehr ist nur wenige Zentimeter groß, wiegt lediglich ein Kilogramm, verfügt aber über ausgereifte Technik. Allerdings: Es fährt nicht, sondern fliegt. Ihre Feuertaufe hat die Drohne bereits beim …
Eine Drohne für die Feuerwehr
Musiken im Advent: Vier Konzerte in Meinerzhagen

Musiken im Advent: Vier Konzerte in Meinerzhagen

Die jährlichen vier Adventsmusiken der Evangelischen Kirchengemeinde Meinerzhagen finden auch in diesem Jahr wieder statt.
Musiken im Advent: Vier Konzerte in Meinerzhagen
Leader: Neue Anträge für Projekte im Volmetal bewilligt 

Leader: Neue Anträge für Projekte im Volmetal bewilligt 

Im kommenden Jahr startet die neue Förderphase für das Leader-Programm. Die letzten Anträge dazu seien im Oktober eingereicht worden, wie es vonseiten des Regionalmanagements Oben an der Volme heißt. Das Besondere: Neben den Kommunen Schalksmühle, …
Leader: Neue Anträge für Projekte im Volmetal bewilligt 

125 Jahre: Schule im MK feiert ihr Jubiläum

Zwei ereignisreiche Tage warten Ende November auf die Verantwortlichen der Sekundarschule Meinerzhagen.
125 Jahre: Schule im MK feiert ihr Jubiläum

Weihnachtsmarkt: Winterliches Lichtermeer in Valbert

Die lange Wartezeit auf ein Weihnachten, wie man es kennt und liebt, ist im Ebbedorf vorbei. Seit Beginn der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr erstmals wieder den Weihnachtsmarkt im Park neben der evangelischen Kirche geben. Am kommenden …
Weihnachtsmarkt: Winterliches Lichtermeer in Valbert

Alles wird teurer - auch der neue Gerätewagen

Die Preisspirale dreht sich munter weiter – und stellt nicht nur Privatpersonen, sondern auch Kommunen vor große Herausforderungen. Investitionen, die eigentlich erst im kommenden Jahr vorgesehen waren, werden daher schon vorgezogen, um nicht …
Alles wird teurer - auch der neue Gerätewagen

Firma im MK investiert in Standort

Ein großer Name bleibt Meinerzhagen erhalten - und das spiegelt sich auch in einer Investition wider.
Firma im MK investiert in Standort

Gebühren 2023: Bürger müssen mehr zahlen

Alles wird teurer. Auch die Gebühren, die Bürgerinnen und Bürger für Abfall, Abwasser sowie Straßenreinigung und Winterdienst zahlen müssen, sollen sich im kommenden Jahr erhöhen.
Gebühren 2023: Bürger müssen mehr zahlen

Anträge der Grünen abgelehnt

Informationsmöglichkeiten für Senioren bieten, ein „Barrierefrei-Stadtplan“, Verhinderung von Einsamkeit und Isolation älterer Mitbürger – alle Themenbereiche sind wichtig. 
Anträge der Grünen abgelehnt

Unterkunft für Obdachlose liegt „weit ab“ 

Meinerzhagen ist nicht Köln. Eine Obdachlosenszene wie in größeren Städten gibt es in der Volmestadt nicht – Wohnungslose dafür aber schon. Sie leben in einer Unterkunft in Wilkenberg.
Unterkunft für Obdachlose liegt „weit ab“ 

Meinerzhagen: Vorfreude aufs Schützenfest 2024

3. August 2024 – so lautet das magische Datum. Dann starten die Mitglieder der Schützengesellschaft Meinerzhagen zusammen mit vielen Schützenfreundinnen und -freunden in die bis zum 5. August dauernde große Traditionsveranstaltung.
Meinerzhagen: Vorfreude aufs Schützenfest 2024

Verletzte nach Schlägerei in der Kneipe

Meinerzhagen – Nach einer Schlägerei in einer Gaststätte an der Derschlager Straße ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.
Verletzte nach Schlägerei in der Kneipe

Asylbewerber: Meinerzhagen liegt über der Quote

Derzeit sei es ruhig, gab Uwe Busch vom Fachdienst Soziales Entwarnung und auch Fachdienstleiterin Sabrina Müller konnte den Anwesenden im Sozialausschuss mitteilen, dass durch die wochenlange angespannte Flüchtlingssituation nach Ausbruch des …
Asylbewerber: Meinerzhagen liegt über der Quote

Mann vor Gericht: „Lauter Knall“ war kein Wildschwein 

Konnte oder musste ein 66-jähriger Autofahrer erkennen, dass er in den frühen Morgenstunden des 14. November 2020 auf der Marienheider Straße in Meinerzhagen nicht mit einem Wildschwein, sondern mit einem Menschen zusammengestoßen war? Diese Frage …
Mann vor Gericht: „Lauter Knall“ war kein Wildschwein 

 Präventionstheater: Sportverein macht aufmerksam

Sexualisierte Gewalt in Sportvereinen und wie ihr vorbeugend entgegengewirkt werden kann – dieses wichtige Thema stand am Mittwoch beim TuS Meinerzhagen in der Turnhalle an der Genkeler Straße im Mittelpunkt.
 Präventionstheater: Sportverein macht aufmerksam

Friseurbesuch: Kunden müssen sich auf höhere Preise einstellen

Es wird nicht lange anders gehen, heißt es aus den Friseursalons der Stadt. Die einen haben schon die Preise erhöht, andere müssen wohl noch. Manchen versuchen alles, damit es nicht so weit kommen muss.
Friseurbesuch: Kunden müssen sich auf höhere Preise einstellen

Hundebisse im MK: Die Anzahl steigt

Mehr Hunde bedeutet auch mehr Hunde, die auffällig werden. Ist das bedenklich?
Hundebisse im MK: Die Anzahl steigt

Digitaler & moderner: 2023 wird in Schulen investiert

Stück für Stück soll es in den Schulen der Stadt voran gehen. Für 2023 ist wieder einiges geplant.
Digitaler & moderner: 2023 wird in Schulen investiert

Bis zu zehn Meter hoch: Neue Bäume für die Fußgängerzone

Die neuen Bäume für die Fußgängerzone stehen fest.
Bis zu zehn Meter hoch: Neue Bäume für die Fußgängerzone

Neidischer Blick zur Herpine: Wie kann man die eigenen Freibäder verbessern?

Mit Blick auf die Besuchszahlen in den Freibädern Meinerzhagens, stellt sich manchen die Frage, was andere Städte besser machen. Geht da mehr? Der Blick nach Halver, der Vorwurf an die Verwaltung.
Neidischer Blick zur Herpine: Wie kann man die eigenen Freibäder verbessern?