Archiv – Meinerzhagen

Das ist eines der letzten Regionale-Projekte 2013

Das ist eines der letzten Regionale-Projekte 2013

Die Jesus-Christus-Kirche ist eines der Wahrzeichen Meinerzhagens und beeindruckt sowohl von innen als von außen. Auch der Kirchplatz soll künftig für einen ebenso angemessenen wie stimmigen und funktionalen Rahmen sorgen.
Das ist eines der letzten Regionale-Projekte 2013
St. Martin-Kita-Kinder und Väter erleben die Natur

St. Martin-Kita-Kinder und Väter erleben die Natur

Welche Tiere leben im Wald? Welche Pflanzen gibt es hier? Welche sind essbar, welche giftig? Und warum heißt die Hexeneiche eigentlich Hexeneiche? Den Antworten auf diese Fragen kamen die Mädchen und Jungen des Katholischen Kindergartens St. Martin …
St. Martin-Kita-Kinder und Väter erleben die Natur
Inhaberwechsel: Fest- und Hofstaatkleider für den MK in der „Kleiderliebe“

Inhaberwechsel: Fest- und Hofstaatkleider für den MK in der „Kleiderliebe“

In den europäischen Adelshäusern wird der große Auftritt gekrönter Häupter vermutlich minutiös geplant. Die edlen Roben müssen von Kopf bis Fuß sitzen. Doch auch bei den Majestäten, in deren Adern kein blaues Blut fließt, geht es meist um Minuten. …
Inhaberwechsel: Fest- und Hofstaatkleider für den MK in der „Kleiderliebe“

Ekel-Alarm in der Otto-Fuchs-Straße: Mann pinkelt gegen Autos

Unschöne Szenen an der Otto-Fuchs-Straße in Meinerzhagen: Ein junger Mann randalierte und beschädigte Autos - und dann urinierte er auch noch gegen die Fahrzeuge.
Ekel-Alarm in der Otto-Fuchs-Straße: Mann pinkelt gegen Autos

VHS Volmetal startet flexibel ins neue Semester - neues Programm

Ab sofort sind die neuen Kurse der Volkshochschule (VHS) Volmetal buchbar.
VHS Volmetal startet flexibel ins neue Semester - neues Programm

Meinerzhagen von Kostal-Plänen geschockt: „Eine Katastrophe“

Das Vorhaben der Kostal-Gruppe sorgt in der gesamten Region für Bestürzung – auch in Meinerzhagen. Über die Planungen, die Produktionsstandorte zu schließen, zeigen sich auch die politischen Vertreter geschockt. Die Volmestadt ist neben Lüdenscheid …
Meinerzhagen von Kostal-Plänen geschockt: „Eine Katastrophe“

Verliebt bei Instagram: Frau aus MK erlebt bittere Enttäuschung

Eine Frau aus dem MK fand bei Instagram ihre vermeintlich große Liebe. Doch zu einem Treffen mit dem älteren Mann kam es nicht. Die Frau ging zur Polizei.
Verliebt bei Instagram: Frau aus MK erlebt bittere Enttäuschung

Kostal Automobil Elektrik schließt bis 2024 alle Produktionsstandorte in Deutschland - Stellenabbau

Großer Schock: Die Kostal-Gruppe in Lüdenscheid will alle Produktionsstandorte der Kostal Automobil Elektrik in Deutschland bis Ende 2024 auslaufen lassen. Der Stellenabbau wird massiv.
Kostal Automobil Elektrik schließt bis 2024 alle Produktionsstandorte in Deutschland - Stellenabbau

Bekannter Bikershop wählt neuen Standort im MK

Anfang Dezember erfolgte der erste Spatenstich, am Mittwoch konnte bereits Richtfest gefeiert werden: Die Motea GmbH verlegt ihren Firmensitz von Wiehl nach Meinerzhagen.
Bekannter Bikershop wählt neuen Standort im MK

Düstere Wettervorhersage: Verein sagt Poolparty ab - neuer Termin

Eine Regenwahrscheinlichkeit von bis zu 80 Prozent und dazu noch vereinzelte Gewitter: Die Wetterprognosen für den kommenden Samstag lassen in Meinerzhagen nichts Gutes erahnen.
Düstere Wettervorhersage: Verein sagt Poolparty ab - neuer Termin

Stadthalle: Rat zündet den „Turbo“

Die Suche nach einem Investor für die Stadthalle bzw. das neue Innenstadtquartier in Meinerzhagen geht weiter - und zwar in beschleunigtem Verfahren.
Stadthalle: Rat zündet den „Turbo“

Experte gibt Tipps: Auch Grünholz lässt sich bearbeiten

Nützliches für Haus und Garten, hübsche Dekoartikel oder unterhaltsames Spielzeug: Die Weiterverarbeitung von frischem Holz zu nützlichen Dingen aller Art kann jeder/jede lernen - wenn man weiß, wie es geht.
Experte gibt Tipps: Auch Grünholz lässt sich bearbeiten

Kinderlieder-Star begeistert in Meinerzhagen

Kinderparty mit Volker Rosin: Da geht ganz gewaltig die Post ab. Das merkten alle Gäste am Sonntag auf dem Otto-Fuchs-Platz, als der von vielen Auftritten her bekannte Düsseldorfer Liedermacher zu Gast war.
Kinderlieder-Star begeistert in Meinerzhagen

Autofahrerin erlebt böse Überraschung

Das war weitaus mehr als ein Dummejungenstreich und hätte böse enden können: Wie die Polizei am Montag mitteilte, ermittelt sie wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, der sich im Zeitraum 8. Juni, 12 Uhr, bis 10. Juni, 16.30 Uhr, …
Autofahrerin erlebt böse Überraschung

Abiturienten feiern einen ganz besonderen Abschluss

Das war ein wahrlich besonderer Schulabschluss - sagte auch Schulleiter Sven Dombrowski angesichts des Abi-Jahrgangs 2022 am Evangelischen Gymnasium Meinerzhagen.
Abiturienten feiern einen ganz besonderen Abschluss

Abitur 2022 am Evangelischen Gymnasium Meinerzhagen

Abitur 2022 am Evangelischen Gymnasium Meinerzhagen

Pflichtjahr für junge Menschen? Das sagen die Betroffenen

Junge Menschen sollten sich nach der Schule über einen gewissen Zeitraum sozial engagieren – bei der Betreuung von Senioren oder Behinderten beispielsweise: Mit seiner Idee zur Einführung eines Pflichtdienstes hat Bundespräsident Frank Walter …
Pflichtjahr für junge Menschen? Das sagen die Betroffenen

A45-Sperrung: Weitere Fraktion plädiert für Durchfahrverbot

Die Autobahnsperrung bei Lüdenscheid ist auch auf der Oststraße in Meinerzhagen zu spüren – umso mehr begrüßt die heimische CDU nun einen Antrag der fünf Lüdenscheider Ratsfraktionen, der darauf abzielt, den überregionalen Schwerlastverkehr von der …
A45-Sperrung: Weitere Fraktion plädiert für Durchfahrverbot

Hunderte Besucher beim 2. Musik-Treff 

 Jede Menge Zuhörer fanden sich am Mittwoch beim Konzert der Jojo Weber Band auf dem Otto-Fuchs-Platz ein. Bei sonnigem Wetter war der zweite von vier Abenden des wöchentlichen Musik-Treffs des Stadtmarketingvereins mit mehr als 400 Gästen gut …
Hunderte Besucher beim 2. Musik-Treff 

Überraschende Warnung: Bergbaufelder könnten Neubauten beeinträchtigen

Bergbaustollen unter dem Landhaus Nordhelle? Durchaus möglich, sagt das zuständige Bergbauamt.
Überraschende Warnung: Bergbaufelder könnten Neubauten beeinträchtigen