Archiv – Meinerzhagen

Ministerium bestätigt: Es war ein Wolf!

Ministerium bestätigt: Es war ein Wolf!

Das Tier, das zwei Frauen am 12. März auf einem Wanderparkplatz an der Nordhelle gesichtet haben, war tatsächlich ein Wolf:
Ministerium bestätigt: Es war ein Wolf!
Landtagswahl 2022: Diese sieben Kandidaten treten im Wahlkreis 123 - Märkischer Kreis III - an

Landtagswahl 2022: Diese sieben Kandidaten treten im Wahlkreis 123 - Märkischer Kreis III - an

Der Kreiswahlausschuss unter Leitung der Kreiswahlleiterin Barbara Dienstel-Kümper hat in seiner Sitzung am 29. März über die Wahlvorschläge für die Landtagswahl 2022 in Nordrhein-Westfalen entschieden. Im Wahlkreis 123 - Märkischer Kreis III - …
Landtagswahl 2022: Diese sieben Kandidaten treten im Wahlkreis 123 - Märkischer Kreis III - an
Waldbrand-Gefahr: Feuerwehr übt im Sandkasten 

Waldbrand-Gefahr: Feuerwehr übt im Sandkasten 

Flut, Sturm, Feuer – in den vergangenen Monaten gab es Naturereignisse, die alles andere als normal waren.
Waldbrand-Gefahr: Feuerwehr übt im Sandkasten 

Parkhaus oder nicht? Diskussion um Meinerzhagener Idee

Im Bereich der Einmündung Volmestraße/Kapellenweg könnte ein Parkhaus entstehen. Das jedenfalls bestätigen Gutachten, die von der Stadt Meinerzhagen in Auftrag gegeben wurden.
Parkhaus oder nicht? Diskussion um Meinerzhagener Idee

Kuriose Beschilderung: Tempo 100 mitten in der Stadt? 

Die Straße „Am Stadion“ führt an den Sportplätzen und am Freibad entlang Richtung Fischbauchbrücke und sie endet an der Firma Technotrans in Scherl.
Kuriose Beschilderung: Tempo 100 mitten in der Stadt? 

Nach Unfall im Gegenverkehr: Polizei meldet weiteren schweren Unfall - Verursacher erneut flüchtig!

[Update 14.25 Uhr] Nachdem die Polizei zunächst eine Unfallflucht in Valbert gemeldet hatte, wurde jetzt ein weiterer Fall bekannt - der sich ähnlich darstellte. Erneut war ein Lieferwagen maßgeblich beteiligt.
Nach Unfall im Gegenverkehr: Polizei meldet weiteren schweren Unfall - Verursacher erneut flüchtig!

 A45-Umleitung: Brückenbaubeauftragter in Meinerzhagen nicht gefragt

Der Lüdenscheider Bürgermeister Sebastian Wagemeyer ist Bürgerbeauftragter für den Abriss und den Ersatzneubau der Talbrücke Rahmede auf der A 45.
 A45-Umleitung: Brückenbaubeauftragter in Meinerzhagen nicht gefragt

Ostern 2022: Ein weiteres Hoch-Fest im Zeichen der Pandemie

Es ist das dritte Osterfest in der Pandemie und die Infektionszahlen sind so hoch wie nie zuvor. Auch Geimpfte stecken sich an, selbst eine durchgemachte Covid-19-Infektion bietet keinen hundertprozentigen Schutz.
Ostern 2022: Ein weiteres Hoch-Fest im Zeichen der Pandemie

„Treffpunkt“ für Flüchtlinge: Vereinsangebot für Ukrainer stößt auf große Resonanz

Rundum gelungen war am Samstagnachmittag der „Tag der offenen Tür für Geflüchtete“, zu dem der TuS Meinerzhagen eingeladen hatte. Rund 40 Besucher kamen zum Domizil des heimischen Vereins an der Genkeler Straße 24.
„Treffpunkt“ für Flüchtlinge: Vereinsangebot für Ukrainer stößt auf große Resonanz

Mann (50) greift Verwandte mit Beil an

Einen Verwandtschaftsbesuch, der rabiat endete, musste die Polizei jetzt in Meinerzhagen beruhigen.
Mann (50) greift Verwandte mit Beil an

Mann will mehr als ein Kaltgetränk - und raubt Tankstelle aus

Zunächst schien er lediglich ein Kaltgetränk kaufen zu wollen - doch dann zückte der vermeintliche Käufer eine Waffe.
Mann will mehr als ein Kaltgetränk - und raubt Tankstelle aus

Noch vier Monate bis zum Schützenfest - aber das erste Konzert steht schon an

Wie groß die Vorfreude aufs Schützenfest ist, zeigt der Blick auf die Internetseite der Schützengesellschaft: Sofort fällt der Blick auf den Countdown, der ungeduldig die Zeit bis zum Höhepunkt des Schützenjahres herunter zählt. Noch vier Monate und …
Noch vier Monate bis zum Schützenfest - aber das erste Konzert steht schon an

Probepredigt in der Valberter Kirche

Ein bekanntes Gesicht soll die Pfarrstelle der Kirchengemeinden Valbert und Meinerzhagen einnehmen. Jetzt steht die Probepredigt an.
Probepredigt in der Valberter Kirche

Schrott-“Händler“ geht auf Sammeltour im Haus - und wird auf frischer Tat ertappt

Mit einem besonders dreisten wie widerspenstigen Schrottsammler hatte es jetzt die Polizei in Meinerzhagen zu tun.
Schrott-“Händler“ geht auf Sammeltour im Haus - und wird auf frischer Tat ertappt

Raubzug im Bauhof: Zahlreiche Werkzeuge gestohlen

Ein Einbruch mit Folgen für den Baubetriebshof der Stadt Meinerzhagen: Einbrecher ließen zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen zahlreiche Gegenstände mitgehen.
Raubzug im Bauhof: Zahlreiche Werkzeuge gestohlen

Mit dem Floß ans andere Ufer

„Etwas wackelig, aber es macht richtig viel Spaß“, teilte ein Mini-Kapitän am Wochenende seine Begeisterung mit weiteren „Seefahrern“.
Mit dem Floß ans andere Ufer

Gastro, Kugelbahn und mehr: Förderung für Nordhelle-Projekt rückt näher

Jeder Stern lässt die ersehnte Förderung ein Stück näher rücken: Das Wander- und Erlebniszentrum an der Nordhelle hat vom zuständigen Ausschuss den zweiten Regionale-Stern erhalten. Das gab die Südwestfalen-Agentur am Dienstag bekannt.
Gastro, Kugelbahn und mehr: Förderung für Nordhelle-Projekt rückt näher

Corona kontra Kultur: KuK muss weitere Veranstaltung absagen

„Corona ist leider weiterhin unser Begleiter“ – dieses ernüchternde Fazit zog Karl-Heinz Kraus im Rahmen der Programmplanung für das laufende und kommende Jahr, wenn es um die Kultur in Meinerzhagen und Kierspe geht.
Corona kontra Kultur: KuK muss weitere Veranstaltung absagen

Autofahrer aufgepasst: Hier entsteht die nächste Baustelle auf der A45

Auf die Pendler kommt die nächste A45-Baustelle zu. Das gab die Autobahn Westfalen am Montag bekannt.
Autofahrer aufgepasst: Hier entsteht die nächste Baustelle auf der A45

Sirenenalarm: Feuerwehr rückt zu Spielhalle aus

Per Sirene wurde am Montagmorgen gegen 10 Uhr die Feuerwehr an die Hauptstraße in Meinerzhagen gerufen.
Sirenenalarm: Feuerwehr rückt zu Spielhalle aus