Archiv – Meinerzhagen

„Alle neune“ trotz Corona

„Alle neune“ trotz Corona

Sport ist gesund – in jedem Alter. Und Sport macht Spaß. Das wissen auch die Leitung des Wilhelm-Langemann-Hauses und die Mitglieder des Heimbeirates.
„Alle neune“ trotz Corona
Einschulungsfotos der Meinerzhagener Erstklässler

Einschulungsfotos der Meinerzhagener Erstklässler

Einschulungsfotos der Meinerzhagener Erstklässler
Großer Opel-Rekord-Treff mit Fahrzeugen aus den 50er Jahren

Großer Opel-Rekord-Treff mit Fahrzeugen aus den 50er Jahren

Der Zuverlässige“ ist sein zweiter Name, gemeint ist der Opel Rekord von 1953 bis 1957. Fast 30 dieser zuverlässigen Autos standen am Wochenende in Reih und Glied vor dem Haus Nordhelle bereit, eine Ausfahrt durch den Märkischen Kreis zu unternehmen.
Großer Opel-Rekord-Treff mit Fahrzeugen aus den 50er Jahren

Verstreuter Müll rund um Tennenplatz und Skaterpark

Sie gehören in den Mülleimer – auf der kleinen Parkfläche des Tennenplatzes werden Papiertüten und Becher stattdessen jedoch in regelmäßigen Abständen achtlos vor dem (leeren) Müllbehälter liegen gelassen. Kein schöner Anblick.
Verstreuter Müll rund um Tennenplatz und Skaterpark

Fachbereichsleiter in Meinerzhagen verabschiedet

Im Meinerzhagener Rathaus ging am Freitagnachmittag eine Ära zu Ende. Mehr als drei Jahrzehnte lang hat Heinz-Gerd Maikranz die Arbeit in der Stadtverwaltung mitgestaltet und mitgeprägt. Bei einer Feierstunde mit rund 25 Gästen wurde der …
Fachbereichsleiter in Meinerzhagen verabschiedet

Die Jugendarbeit läuft in der evangelischen Gemeinde wieder an

Die Kinderbibelwoche, eigentlich in der ersten Woche der Herbstferien fester Bestandteil im Kalender der Kirchengemeinden, findet in Meinerzhagen bereits seit zwei Jahren – wegen fehlender Mitarbeiter und der Pandemie – nicht mehr statt. 2021 wird …
Die Jugendarbeit läuft in der evangelischen Gemeinde wieder an

CDU-Generalversammlung: Thorsten Stracke im Amt bestätigt

Am 26. September wird gewählt. Und so war es kaum verwunderlich, dass dieser Urnengang am Mittwochabend das bestimmende Thema bei der Generalversammlung der CDU Meinerzhagen war.
CDU-Generalversammlung: Thorsten Stracke im Amt bestätigt

Wer erkennt seinen Schmuck wieder? Polizei auf der Suche nach Besitzern von Diebesgut

Wem gehört dieser Schmuck? Wie die Polizei berichtet, wurden die im Foto abgebildeten Ketten, Ringe, Broschen und Ohrringe Anfang des Jahres bei einem mutmaßlichen Einbrecher aus Meinerzhagen gefunden und sichergestellt.
Wer erkennt seinen Schmuck wieder? Polizei auf der Suche nach Besitzern von Diebesgut

Fitness und Friseur geht nicht ohne „3G“ 

Erst testen, dann zum Sport. Oder aber den Impfausweis vorzeigen, bevor Hanteln gestemmt oder auf dem Laufband geschwitzt wird.
Fitness und Friseur geht nicht ohne „3G“ 

35 Euro Bußgeld: Blitzerfoto im Hochwasser-Einsatz

Was ist eine maßvolle Geschwindigkeitsüberschreitung? Der freiwillige Feuerwehrmann Thomas Halbe wird am 15. Juli per Melder zum Einsatz gerufen, steigt in sein Auto, fährt Richtung Gerätehaus und wird geblitzt: 46 km/h in der Tempo-30-Zone, 35 Euro …
35 Euro Bußgeld: Blitzerfoto im Hochwasser-Einsatz

Weniger Prüflinge pro Tag: Fahrlehrer im Prüfungsstau

Wenn Fahrlehrer über Staus klagen, waren früher meist Baustellen oder Verkehrsunfälle schuld. Heute gibt es diese Verkehrsbehinderungen immer noch – doch ein weiterer Stau hat sich hinzugesellt: der Prüfungsstau.
Weniger Prüflinge pro Tag: Fahrlehrer im Prüfungsstau

LKW-Anhänger kommt von Straße ab - genau unter Hochspannungsleitung

Auf der Landstraße 694 zwischen Lengelscheid und Wiebelsaat ist am Montagnachmittag (23. August) ein LKW mit dem Auflieger von der Straße abgekommen.
LKW-Anhänger kommt von Straße ab - genau unter Hochspannungsleitung

Statt Urlaub: Familie aus MK hilft Flutopfern im Ahrtal

Eigentlich wollten sie ein Urlaubswochenende in Ahrweiler verbringen. Dass aus dem lange geplanten Ausflug nichts werden würde, war für Familie Busch nach der Flutkatastrophe schnell klar. Genauso klar war für Stefan Busch, Ehefrau Simona und die …
Statt Urlaub: Familie aus MK hilft Flutopfern im Ahrtal

Mann aus MK fährt ohne Führerschein - und mit mächtiger Fahne

Aufgrund einer Trunkenheitsfahrt hatte ein 30 Jahre alter Mann aus Meinerzhagen vor einiger Zeit seine Fahrerlaubnis verloren. Seitdem hatte er versucht, diese wiederzuerlangen, war allerdings durch die MPU gerauscht. Das ärgerte den Mann sehr.
Mann aus MK fährt ohne Führerschein - und mit mächtiger Fahne

Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Bei einem Verkehrsunfall auf der L 694 wurden am Sonntag drei Personen verletzt.
Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Stolpersteine werden Anfang Oktober in den Gehweg eingelassen

Früher als erwartet sind die noch fehlenden Stolpersteine eingetroffen. Sie werden, wenn die Pandemie-Bedingungen es zulassen, am Samstag, 2. Oktober, ab 11 Uhr vor den Häusern Zum Alten Teich 2 und Hauptstraße 32 in den Gehweg eingelassen.
Stolpersteine werden Anfang Oktober in den Gehweg eingelassen

Für Gelato-Fans: Im Eiscafé Cortina stehen circa 60 Becher zur Auswahl

Es ist Sommer, Hochsommer, August - doch wirklich sommerlich war das Wetter in diesem Monat bislang wahrlich nicht.
Für Gelato-Fans: Im Eiscafé Cortina stehen circa 60 Becher zur Auswahl

Valberter Kindergarten unterstützt Flutopfer

Überflutete Straßen, zerstörte Gebäude – auch die Jüngsten haben diese Bilder gesehen. „Wir haben mit den Kindern auch bei uns im Kindergarten darüber gesprochen – zum Beispiel, was es heißt, keine richtige Wohnung mehr zu haben oder keine …
Valberter Kindergarten unterstützt Flutopfer

Erster Schultag startet mit Bär Lolo

In der Aula ein großer Thron und eine goldene Krone für jedes Kind: An ihrem ersten Schultag durften sich die Erstklässler wie Könige fühlen. In der Mosaikschule wurden die zehn Schulanfänger gebührend empfangen.
Erster Schultag startet mit Bär Lolo

Begrüßung mit Sonnenblume: 33 neue Schüler an der Städtischen Sekundarschule

33 neue Schülerinnen und Schüler in Begleitung ihrer Eltern begrüßte Christiane Dickhut am Mittwoch in der Städtischen Sekundarschule in Meinerzhagen.
Begrüßung mit Sonnenblume: 33 neue Schüler an der Städtischen Sekundarschule