Archiv – Meinerzhagen

Sprengung der Willertshagener Brücke über der B54 in Meinerzhagen

Sprengung der Willertshagener Brücke über der B54 in Meinerzhagen

Sprengung der Willertshagener Brücke über der B54 in Meinerzhagen
Sprengung der Willertshagener Brücke über der B54 in Meinerzhagen
Nah-Tour-Bus: Saisoneröffnung ohne Aktionen

Nah-Tour-Bus: Saisoneröffnung ohne Aktionen

Die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) bietet ihren Kunden auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, mit dem Bus in die Natur zu fahren. Los geht´s dabei am ersten Mai-Wochenende.
Nah-Tour-Bus: Saisoneröffnung ohne Aktionen
Lokale Verschärfung: Meinerzhagen nimmt Glaubensgemeinschaften in die Pflicht

Lokale Verschärfung: Meinerzhagen nimmt Glaubensgemeinschaften in die Pflicht

Die Stadt Meinerzhagen reagiert mit einer eigenen Allgemeinverfügung auf die anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen - die Behörde nimmt die unterschiedlichen Glaubensgemeinschaften mit neuen Regeln in die Pflicht.
Lokale Verschärfung: Meinerzhagen nimmt Glaubensgemeinschaften in die Pflicht

Mega-Blitz schlägt in Hausdach im MK ein - Schornstein weggesprengt

Großeinsatz für die Feuerwehr: Ein Mega-Blitz sprengte am Donnerstag an einem Haus in Meinerzhagen den Schornstein weg.
Mega-Blitz schlägt in Hausdach im MK ein - Schornstein weggesprengt

Das Überraschungs-Gewerbegebiet auf der grünen Wiese

Ein weiteres interkommunales Gewerbegebiet in Meinerzhagen? Diese Überraschung ist dem Regionalrat offenbar gelungen – auf viel Gegenliebe stößt sie aber bislang bei kaum einer Kommune.
Das Überraschungs-Gewerbegebiet auf der grünen Wiese

Vertrauen in den Impfstoff

Zwei Todesfälle mit Covid-19 bei Geimpften und positive Testergebnisse bei weiteren Personen – im Plettenberger Seniorenzentrum St. Josef herrscht Unsicherheit und Aufregung. Ist das Virus zurück? Haben die Impfungen nicht den gewünschten …
Vertrauen in den Impfstoff

Im Zweifel in die „Fuchs-Quarantäne“

Diese Pflicht kam bei vielen Unternehmen gar nicht gut an: Seit vergangener Woche müssen sie ihren Mitarbeitern mindestens einen Covid-Selbsttest zur Verfügung stellen. Manche Unternehmensverbände drohten daraufhin mit einer Klage, betonten, dass …
Im Zweifel in die „Fuchs-Quarantäne“

Lange Wintersaison 2020/2021: Überdurchschnittlich viel Streusalz nötig

Es war ein überdurchschnittlich harter Winter, mit dem das Team des Bauhofes 2020/2021 zu kämpfen hatte.
Lange Wintersaison 2020/2021: Überdurchschnittlich viel Streusalz nötig

Motorradunfall auf der B54: Bikerin prallt gegen BMW und stürzt

Bei einem Unfall in Meinerzhagen wurde am Dienstag eine Motorradfahrerin aus Hagen verletzt.
Motorradunfall auf der B54: Bikerin prallt gegen BMW und stürzt

Flugbetrieb, auch in der Pandemie

Die Filmcrew von „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ ließ hier eine Tankstelle nachbauen und anschließend explodieren. Die Tatort-Macher nutzten das Gelände für Aufnahmen mit Hubschraubern oder spektakuläre Autoszenen. Und viele andere …
Flugbetrieb, auch in der Pandemie

Trauung in der Pandemie: Der schönste Tag ist anders

Es soll der schönste Tag im Leben werden, doch Brautpaare, die in diesem Jahr – während Corona den Lebensrhythmus bestimmt – heiraten möchten, beschäftigt nicht (nur) die Frage nach dem schönsten Kleid, der Farbe des Braustraußes oder dem …
Trauung in der Pandemie: Der schönste Tag ist anders

Schon mehr als 4000 Tests - aber noch viele freie Kapazitäten

Seit mehr als vier Wochen ist es nun in Betrieb: das Schnelltestzentrum in der Meinerzhagener Stadthalle. Aber wie lief der erste Monat und auf welche Resonanz stößt das Angebot? Wir fragten nach.
Schon mehr als 4000 Tests - aber noch viele freie Kapazitäten

Tiefbau leidet unter Sitzungsausfall

Alles, was im April in Fachausschusssitzungen und dem Haupt- und Finanzausschuss oder dem Rat beraten oder abgestimmt werden sollte, liegt derzeit auf Eis – und brennt zumindest in Teilbereichen den Fachleuten im Rathaus und den Kommunalpolitkern …
Tiefbau leidet unter Sitzungsausfall

Süßkartoffeln und Lamm-Schweine

Was ist ein Lamm-Schwein? Kennen Sie nicht? Fragen Sie Pfarrer Friedrich Tometten. Er kann es Ihnen erklären.
Süßkartoffeln und Lamm-Schweine

„Er sprach sogar von Heirat“

„Er sprach sogar von Heirat“ – eine Meinerzhagenerin (Anfang 50) ist höchstwahrscheinlich auf einen Romance-Scammer hereingefallen. Sie hatten sich im sozialen Netzwerk Facebook „kennengelernt“. Die Geschichte klingt nach dem typischen Verlauf: Er …
„Er sprach sogar von Heirat“

Am Welttag des Buches in Gedanken verreisen

Was hilft, um dem tristen Corona-Alltag wenigstens stundenweise zu entfliehen? Ein gutes Buch.
Am Welttag des Buches in Gedanken verreisen

Radverkehr: Es fehlt nicht nur an Wegen, sondern auch an Parkplätzen

Ist das Fahrrad alltagstauglich für Meinerzhagen? Welche kritischen Punkte im Radwegenetz der Stadt gibt es? Und welche Lösungen wurden in anderen Städten umgesetzt? Diese und viele weitere Fragen standen im Mittelpunkt des ersten …
Radverkehr: Es fehlt nicht nur an Wegen, sondern auch an Parkplätzen

Impf-Aktionstag - nicht in Meinerzhagen

In weiten Teilen des Märkischen Kreises wurde am vergangenen Samstag gegen Covid-19 geimpft, was das Zeug hielt. Und in Meinerzhagen? Fehlanzeige. Auch in der Praxis von Dr. Holger Reimann „Zum alten Teich“.
Impf-Aktionstag - nicht in Meinerzhagen

Eis-Saison hat begonnen: Welche Sorten sind beliebt?

Obgleich die erste April-Hälfte mit ihren größtenteils kalten Temperaturen Anderes vermuten lassen könnte – der Winter ist vorbei. Entsprechend läuft nun schon seit geraumer Zeit die neue Eissaison, auch im oberen Volmetal können es sich die …
Eis-Saison hat begonnen: Welche Sorten sind beliebt?

Stracke-Appell: Geeint in den Wahlkampf

Thorsten Stracke ist in Meinerzhagen CDU-Ortsvereins- und Fraktionsvorsitzender. Er hatte im Vorfeld der Entscheidung über den Kanzlerkandidaten der Union keinen Hehl daraus gemacht, dass er persönlich Markus Söder den Vorzug geben würde.
Stracke-Appell: Geeint in den Wahlkampf

Corona: Wie geht es weiter mit Kommunion und Konfirmation? 

„Schwierig, äußerst schwierig.“ Pfarrer Peter Kroschewski hat ein großes Problem. Wie er es lösen soll, das weiß er nicht.
Corona: Wie geht es weiter mit Kommunion und Konfirmation? 

Dreister Fischdieb schlägt mitten in der Nacht zu

Er sieht schon niedlich aus, der Procyon lotor, wie er von Wissenschaftlern genannt wird. Dieser Umstand darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Waschbär ein nachtaktives Raubtier und zudem auch noch ein Allesfresser ist.
Dreister Fischdieb schlägt mitten in der Nacht zu

Die Ersatzbrücke ist bald einsatzbereit

Nach der am vorletzten Wochenende erfolgten, aufwendigen Montage der Stahlträger für die Ersatzbrücke über die B 54 ging es ab Freitagabend überwiegend um die Fahrbahn- und Gehwegmontage und das Fixieren der Verbindungen an den Träger und am …
Die Ersatzbrücke ist bald einsatzbereit

Verrauchte Wohnung: Identifizierung des „Übeltäters“ schwierig

Am späten Montagvormittag rückten der Löschzug 1 sowie die Löschgruppe Willertshagen zum Haydnweg aus.
Verrauchte Wohnung: Identifizierung des „Übeltäters“ schwierig

Perspektiven für eine Ruine

Es tut sich was in Valbert! Eine Ruine soll aus dem Dornröschenschlaf erwachen.
Perspektiven für eine Ruine

Kreisstraße weiter gesperrt

Auf Umwege müssen sich einige Autofahrer in Meinerzhagen derzeit einstellen.
Kreisstraße weiter gesperrt

Luca-App: Kreis ist ab sofort Modellregion

Das Gesundheitsamt des Kreises kann ab sofort auf die Daten der Luca-App zugreifen und sie für die Kontaktnachverfolgung nutzen. Das teilt das Kreishaus jetzt mit. Die Kreisverwaltung bleibe aber auch für weitere Anbieter offen.
Luca-App: Kreis ist ab sofort Modellregion

Corona: Konfirmation in Valbert abgesagt

Corona bestimmt nach wie vor das kirchliche Leben der Gemeinden. An Gottesdienste ist derzeit nicht zu denken, an größere und kleinere Feste ebenfalls nicht. Daher wurden auch die Konfirmationen der Evangelischen Kirchengemeinde Valbert abgesagt – …
Corona: Konfirmation in Valbert abgesagt

Neuer Polizeichef in Meinerzhagen

Wechsel an der Spitze der Polizei in Meinerzhagen und Kierspe: Jörg Meier geht, Andreas Schmutzler kommt – er ist bereits im Dienst.
Neuer Polizeichef in Meinerzhagen

Kampfsportler soll Rambo gespielt haben: Faustschlag ins Gesicht für Autofahrerin (39) - fuhr die ihn dann um?

Szenen wie aus einem Action-Streifen - in Meinerzhagen: Im Raum standen der mögliche Faustschlag eines Kampfsportlers ins Gesicht einer Autofahrerin (39) - und deren Zurücksetzen mit dem Auto, wobei der Mann angefahren worden sein soll.
Kampfsportler soll Rambo gespielt haben: Faustschlag ins Gesicht für Autofahrerin (39) - fuhr die ihn dann um?

Brücken-Baustelle: Wieder eine Vollsperrung

Die Behelfsbrücke ist errichtet, jetzt stehen die nächsten Arbeiten am Bauwerk der Willertshagener Straße an.
Brücken-Baustelle: Wieder eine Vollsperrung

Das Virus und die Spielplätze

Das Spielplatzkonzept für Meinerzhagen und Valbert lag schon fast auf dem Sitzungstisch – doch das Coronavirus verhindert immer noch die Entscheidung für die zukunftsweisende Planung.
Das Virus und die Spielplätze

Tests: Gymnasium und Sekundarschule kämpfen mit der Tücke des Objekts

„Es ist alles etwas umständlich.“ Miriam Haarbach ist stellvertretende Schulleiterin am Evangelischen Gymnasium.
Tests: Gymnasium und Sekundarschule kämpfen mit der Tücke des Objekts

„Schützen-Parkplatz“ wird vorerst abgesperrt

In Meinerzhagen gibt es viele Orte, die sich zu beliebten Treffpunkten von zumeist jüngeren Menschen entwickelt haben. Um Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung durch Menschenansammlungen dort zu vermeiden, hat die Stadt Meinerzhagen nun einen …
„Schützen-Parkplatz“ wird vorerst abgesperrt

Als die Zwerge am Wiebche-Bach lebten...

Sagenhaftes ereignete sich einst im Tal des Wiebche-Baches... Was es mit dem friedvollen Zwergenvolk, das dort einst gelebt haben soll, auf sich hat, verrät ein im vergangenen Jahr erschienenes Buch.
Als die Zwerge am Wiebche-Bach lebten...