Archiv – Meinerzhagen

Edgar Gättner will Bürgermeister in Meinerzhagen werden

Edgar Gättner will Bürgermeister in Meinerzhagen werden

Meinerzhagen – Die Bürgermeister-Kandidatin der SPD Petra Freudenreich ist für ihn „weniger wichtig“. Der 54 Jahre alte Meinerzhagener Edgar Gättner schätzt eher, dass es bei der Bürgermeister-Wahl in diesem Jahr zu einem Zweikampf zwischen ihm …
Edgar Gättner will Bürgermeister in Meinerzhagen werden
Valbert: Kein Baum – kein Tanz in den Mai

Valbert: Kein Baum – kein Tanz in den Mai

Es wäre die 16. Auflage des Maitanzes am Denkmalplatz in Valbert geworden, den die Jungschützen als Veranstalter am Donnerstag ausrichten wollten.
Valbert: Kein Baum – kein Tanz in den Mai
Auch Kindergärten stehen in Zeiten von Corona vor besonderen Herausforderungen

Auch Kindergärten stehen in Zeiten von Corona vor besonderen Herausforderungen

Valbert – Vor den Blumenkübeln und auf der Bank liegen bunt bemalte Steine. Ein Regenbogen ist darauf zu sehen, Bäume und eine Sonne – und ein Corona-Fresser.
Auch Kindergärten stehen in Zeiten von Corona vor besonderen Herausforderungen

Es steht fest: Großes Schützenfest im MK fällt aus!

Meinerzhagen - Was sich bereits angedeutet hatte, ist nun Gewissheit: Eines der größten Schützenfeste im Märkischen Kreis wurde jetzt wegen der Corona-Pandemie abgesagt.
Es steht fest: Großes Schützenfest im MK fällt aus!

Moschee am Siepener Weg bleibt auch nach dem 1. Mai geschlossen

Meinerzhagen – Sie dürften, aber sie verzichten freiwillig. In der Moschee am Siepener Weg könnte sich die islamische Gemeinde ab Freitag, 1. Mai, wieder zum Gebet treffen. Doch das Gotteshaus wird weiterhin leer bleiben. „Zu gefährlich“, sagt …
Moschee am Siepener Weg bleibt auch nach dem 1. Mai geschlossen

Kein Shopping ohne Virenschutz

Meinerzhagen/Kierspe -Problemlos gestaltete sich am Montag in Meinerzhagen und Kierspe die NRW-weite Einführung der Mundschutzpflicht, die beim Einkaufen und im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) gilt.
Kein Shopping ohne Virenschutz

Das Volmetal trägt Maske 

Das Volmetal trägt Maske 

Fanfarenzug muss Hiobsbotschaften verkraften

Meinerzhagen – In diesem Jahr ist es soweit: Der Fanfarenzug 1960 Meinerzhagen wird 60 Jahre alt. Dieser Geburtstag sollte natürlich gebührend gefeiert werden. Dazu plante der Verein für den September eine große, zweitägige Jubiläumsveranstaltung - …
Fanfarenzug muss Hiobsbotschaften verkraften

Die Autos und das Virus

Kierspe/Meinerzhagen – Klein aber nah am Kunden – so hat sich das Nissan-Autohaus Bengelsträter schon immer gesehen. Und diese Art, das eigene Geschäft zu führen, zahlt sich jetzt augenscheinlich aus.
Die Autos und das Virus

Lockerung auch in den Kirchengemeinden: Eintrittskarten für die Gottesdienste?

Kierspe/Meinerzhagen – Wann genau die ersten evangelischen Gottesdienste mit der Gemeinde in den heimischen Kirchen wieder stattfinden werden, ist noch unklar. Der Meinerzhagener Pfarrer Klaus Kemper-Kohlhase machte am Freitag aber deutlich: Anfang …
Lockerung auch in den Kirchengemeinden: Eintrittskarten für die Gottesdienste?

Corona-Krise: Kein normaler „erster“ Schultag

Meinerzhagen – Nein, ein normaler Schultag war es am Donnerstag nicht – für Schüler nicht und auch nicht für Lehrer. An den weiterführenden Schulen besuchten zum ersten Mal wieder Zehntklässler, die in wenigen Wochen ihre Abschlussprüfungen …
Corona-Krise: Kein normaler „erster“ Schultag

Offener Ganztag in neuen Händen 

Meinerzhagen - Die Awo als langjähriger Träger der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Meinerzhagen hat sich von dieser Aufgabe verabschiedet. Unter den von der Stadt vorgegebenen Rahmenbedingungen könne man die Arbeit nicht fortführen, hieß es. Jetzt …
Offener Ganztag in neuen Händen 

121 km/h bei Tempo 60: Für Autofahrer wird´s teuer

Meinerzhagen - Das wird teuer: Gleich doppelt so schnell wie erlaubt war am Mittwoch ein Autofahrer auf der L707 bei Valbert unterwegs.
121 km/h bei Tempo 60: Für Autofahrer wird´s teuer

Mit dem Friseurbesuch kehrt ein Stück Normalität zurück

Meinerzhagen/Kierspe – Dagmar Saal-Dietrich ist Friseurmeisterin – auch ihr Salon „Die Meisterfriseure“ an der Kölner Straße 100 in Kierspe wird am 4. Mai, nach wochenlanger Corona-Zwangspause, wieder öffnen.
Mit dem Friseurbesuch kehrt ein Stück Normalität zurück

Drei Autos, zwei Verletzte: Auffahrunfall in Meinerzhagen

Meinerzhagen - Ein Auffahrunfall an der Weststraße forderte am Mittwochmittag zwei Leichtverletzte.
Drei Autos, zwei Verletzte: Auffahrunfall in Meinerzhagen

Coronavirus trifft das Gastgewerbe hart

Hoteliers und Gastwirte trifft die Corona-Krise besonders hart. Warum das so ist.
Coronavirus trifft das Gastgewerbe hart

Schulgebäude nicht sich selbst überlassen

Meinerzhagen – Regelmäßige Kontrollen der heimischen Schulen sollen dazu beitragen, dass Schäden entdeckt und teure „Spätfolgen“ unbedingt verhindert werden.
Schulgebäude nicht sich selbst überlassen

Lösch-Helikopter tanken in Meinerzhagen Kerosin 

Der Waldbrand in Gummersbach hat am Montag einen Feuerwehr-Großeinsatz ausgelöst. Der Brand hatte Auswirkungen auf Meinerzhagen.
Lösch-Helikopter tanken in Meinerzhagen Kerosin 

Geschäfte offen: „Gott sei dank“

Meinerzhagen/Kierspe - Marc Heyder war gut vorbereitet. Als er sein Fotogeschäft an der Hauptstraße gestern nach dem wochenlangen Shutdown wieder öffnen durfte, war alles hergerichtet: „Wir haben Abstandsmarkierungen auf dem Boden, …
Geschäfte offen: „Gott sei dank“

Reinigungsintervall wegen "Corona" verlängert

Meinerzhagen - Keine Veranstaltungen, keine Reinigungskosten! Die der Finanzlage geschuldete Verlängerung des Intervalls für die Grundreinigung des Otto-Fuchs-Platzes, wird keine Probleme bereiten.
Reinigungsintervall wegen "Corona" verlängert