Archiv – Meinerzhagen

Zwei junge Buchen für den Volkspark

Zwei junge Buchen für den Volkspark

Meinerzhagen - Christian Görlitz hatte es versprochen, am Dienstag löste er diese Zusage ein.
Zwei junge Buchen für den Volkspark
Offizielle Frist abgelaufen: So viele Anmeldungen gibt es

Offizielle Frist abgelaufen: So viele Anmeldungen gibt es

Meinerzhagen – Die offizielle Anmeldefrist für das kommende Schuljahr ist inzwischen abgelaufen. Sowohl am Evangelischen Gymnasium Meinerzhagen wie auch an der Sekundarschule liegen die Schülerzahlen für das kommende Schuljahr 2019/2020 vor.
Offizielle Frist abgelaufen: So viele Anmeldungen gibt es
Baustelle Zum Eickenhahn: Weiter Umwege für Anwohner

Baustelle Zum Eickenhahn: Weiter Umwege für Anwohner

Meinerzhagen - Die Baustelle auf der Straße Zum Eickenhahn entwickelt sich zu einer Dauereinrichtung. Die Anwohner brauchen auch weiterhin viel Geduld.
Baustelle Zum Eickenhahn: Weiter Umwege für Anwohner

Fingerstyle trifft auf Songwriting

Meinerzhagen – Eine besondere Mischung aus Folk, Pop, Modern Fingerstyle und Gesang – damit beeindruckte Sophie Knops am Samstag ihr Publikum auf der Kleinkunstbühne an der Genkeler Straße.
Fingerstyle trifft auf Songwriting

Abschied von der Galerie Langenohl

Meinerzhagen - „Alles hat seine Zeit“: Diesen Bibelvers hat Herbert Langenohl als Untertitel für die Einladung zur letzten Ausstellung in seiner Galerie gewählt.
Abschied von der Galerie Langenohl

Fingerstyle trifft Songwriting

Meinerzhagen - Eine besondere Mischung aus Folk, Pop, Modern Fingerstyle und Gesang - das erwartete die Besucher der Kleinkunstbühne am Samstag. 
Fingerstyle trifft Songwriting

Für die Musik ist es nie zu spät

Meinerzhagen – „Früh übt sich“, heißt es. Aber auch: „Es ist nie zu spät.“ Für die Musik gilt beides. Die jüngsten Musikschüler, die in der Musikschule Volmetal ein Instrument lernen, können noch nicht einmal lesen; die ältesten haben Schul-, und …
Für die Musik ist es nie zu spät

Eine-Welt-Laden: Umzug mit prominenter Hilfe

Meinerzhagen - Hermann Baldus vom WDR war am Freitag mit seinem Team in Meinerzhagen, um beim Umzug des Weltladens zu helfen. Baldus ist durch seinen Beitrag „Hermann hilft“ in der Lokalzeit Südwestfalen bekannt.
Eine-Welt-Laden: Umzug mit prominenter Hilfe

Erst Hauptstraße, dann Ihnestraße: Als Valbert neu geordnet wurde

Valbert - Eigentlich ist es nur ein altes Bild, das Gebäude und eine Straße zeigt. Doch die Fotografie aus dem Jahre 1918, heute im Bestand des Archives des Märkischen Kreises, weckt viele Erinnerungen. Zumindest bei Fred Oehm, dem ehemaligen …
Erst Hauptstraße, dann Ihnestraße: Als Valbert neu geordnet wurde

Teilnahme an Klima-Demos am Evangelischen Gymnasium kein Thema

Meinerzhagen - Freitags wird demonstriert. Schüler stehen auf gegen den Klimawandel, inzwischen in ganz Europa. „Fridays for Future“ lautet das Motto. Hat die „Welle“ inzwischen auch Meinerzhagen erfasst?
Teilnahme an Klima-Demos am Evangelischen Gymnasium kein Thema

Richter verhängt Geldstrafe und Führerschein-Sperre

Meinerzhagen – Es war ein langer Prozess mit sechs Zeugen, an dessen Ende Aussage gegen Aussage stand.
Richter verhängt Geldstrafe und Führerschein-Sperre

Viele Straßenmarkierungen verschwinden - doch Straßen.NRW sind die Hände gebunden

Meinerzhagen - Das Aufbringen von Fahrbahnmarkierungen ist beinahe eine Wissenschaft für sich. Verschiedene Verfahren im Heiß- beziehungsweise Kaltplastik-Verfahren werden dabei angewendet. Alle haben aber eines gemeinsam: Für die Ewigkeit sind sie …
Viele Straßenmarkierungen verschwinden - doch Straßen.NRW sind die Hände gebunden

Woche der Ausbildung: Besuch bei Burg-Wächter

Valbert – „Ausbildung bedeutet für ein Unternehmen Zukunftssicherung“: Zu diesem Schluss kommen Iris Grabovski und Lea Stöbe, Auszubildende zur Industriekauffrau in der Firma Burg-Wächter KG.
Woche der Ausbildung: Besuch bei Burg-Wächter

Einbrecher mit Vorliebe fürs Mediterrane: Palettenweise Feinkost abtransportiert!

Meinerzhagen - Nein, das war vermutlich kein zufälliger "08/15"-Einbruch, der sich am vergangenen Wochenende im Gewerbegebiet Darmche unweit der A45-Anschlussstelle Meinerzhagen abgespielt hat. Vielmehr hatten sich die Täter sehr gezielt das Gebäude …
Einbrecher mit Vorliebe fürs Mediterrane: Palettenweise Feinkost abtransportiert!

Von Heckenschere bis Mountainbike - aber nicht jeder Einbruch brachte Beute

Märkischer Kreis - Es vergeht aber gefühlt auch wirklich kein einziger Tag ohne Einbruchsmeldung aus dem Märkischen Kreis... Abermals gab es versuchte und vollendete Taten, bei denen die Täter Beute machten und Sachschaden hinterließen. Wir fassen …
Von Heckenschere bis Mountainbike - aber nicht jeder Einbruch brachte Beute

Turnhalle Rothenstein auf dem neuesten Stand der Energietechnik

Meinerzhagen - Das Ziel ist erreicht – die Turnhalle im Schulzentrum Rothenstein ist in ihrem Inneren komplett auf den neuesten Stand der Energietechnik umgerüstet worden.
Turnhalle Rothenstein auf dem neuesten Stand der Energietechnik

Förderprogramm Regionale 2013: Noch immer wird investiert

Meinerzhagen - Was vor zwölf Jahren begann, nähert sich allmählich dem Ende: In Meinerzhagen werden in den kommenden Monaten die letzten Fördermittel aus dem Programm Regionale 2013 investiert – aktuell wurde die geplante Erneuerung des Kirchplatzes …
Förderprogramm Regionale 2013: Noch immer wird investiert

Aus für Kunst und Spiritualität: Weltladen zieht um, Galerie Langenohl schließt

Meinerzhagen – Künstler und Künstlerinnen, ehemalige Schüler, interessierte Kunstliebhaber und die Enkelkinder – über den Zulauf an Besuchern konnte sich Herbert Langenohl, Künstler und Galerist, zu seiner letzten Ausstellung nicht beschweren. Grund …
Aus für Kunst und Spiritualität: Weltladen zieht um, Galerie Langenohl schließt

Mercedesfahrer mit Schock ins Krankenhaus

Meinerzhagen - Bei einem Unfall auf der A45 bei Meinerzhagen ist der Fahrer eines Mercedes am Montagmorgen mit dem Schrecken davon gekommen. Der 59-Jährige hatte mutmaßlich die Gefahr durch Schneeglätte unterschätzt. 
Mercedesfahrer mit Schock ins Krankenhaus

Kabarett in der Stadthalle: Alles neu bei Fritz und Hermann

Meinerzhagen - Viel zu erzählen hatten Norbert Alich alias Hermann Schwaderlappen und Rainer Pause alias Fritz Litzmann am Samstagabend in der ordentlich gefüllten Stadthalle.
Kabarett in der Stadthalle: Alles neu bei Fritz und Hermann