Archiv – Meinerzhagen

Gericht verhandelt über tödlichen Unfall

Gericht verhandelt über tödlichen Unfall

Meinerzhagen - Im Mai des vergangenen Jahres kam es zu einem tödlichen Unfall in einer Meinerzhagener Firma. Dafür musste sich 51-Jähriger vor Gericht verantworten.
Gericht verhandelt über tödlichen Unfall
Der geheimnisvolle Grabstein des Johann Friedrich Mehler 

Der geheimnisvolle Grabstein des Johann Friedrich Mehler 

Meinerzhagen - Wer war Johann Friedrich Mehler? Diese Frage stellt sich der Meinerzhagener Ulrich Koopmann seit einigen Wochen.
Der geheimnisvolle Grabstein des Johann Friedrich Mehler 
Manipulierte Auspuffanlagen

Manipulierte Auspuffanlagen

Meinerzhagen/Kierspe - Für den normalen Motorradfahrer kein Problem, für den Bastler und Manipulierer eine Horrorvorstellung: Zweiradkontrollen der Polizei. Am Sonntag führten Polizeibeamte zwischen 12 und 18 Uhr solche Kontrollen an der Nordhelle …
Manipulierte Auspuffanlagen

Diebe klauen Schafbock

Meinerzhagen - Einen Schrecken bekam am Sonntagmorgen ein Tierhalter an der Straße „Ohl“.
Diebe klauen Schafbock

Awo-Kita Im Brannten: Handwerker könnten loslegen

Meinerzhagen - Die Handwerker könnten ihre Arbeit in und an der Awo-Kindertagesstätte Im Brannten wieder aufnehmen. Investorin Katharina Böcher hat die Leitung des Projekts inzwischen an Jens Altenberger übertragen. Bisher tätige Firmen sollen …
Awo-Kita Im Brannten: Handwerker könnten loslegen

Ein Stück zurück in die Vergangenheit

Meinerzhagen - Offensichtlich sind die zahlreichen Arbeiten, welche an der ehemaligen Villa Schmiemicke durchgeführt wurden. Und auch im Inneren des Gebäudes hat sich schon viel getan. In dieser Woche starten nun die umfangreichen Arbeiten zur …
Ein Stück zurück in die Vergangenheit

Juniormanager-Lehrgang in den Herbstferien

MEINERZHAGEN - Wie man ein Projekt erstellt und umsetzt, das können Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren aus den Volmekommunen Meinerzhagen, Kierspe, Halver und Schalksmühle in den Herbstferien bei einem Juniormanager-Lehrgang lernen, der von …
Juniormanager-Lehrgang in den Herbstferien

Vom Jungschützen zum Medaillensammler

Meinerzhagen - Günter Lüsebrink ist begeisterter Schütze. Und er hat einen guten Draht „nach oben“. Als „Wettermacher“ bemüht er sich darum, die Blaukittel vor Regen, Sturm, Kälte und Hagel zu schützen, oder zumindest frühzeitig vorzuwarnen.
Vom Jungschützen zum Medaillensammler

Chlorgas-Unfall: Freibad in Meinerzhagen geschlossen

[Update 15.35 Uhr] Meinerzhagen - Am Freitag um 11.40 Uhr wurde die Feuerwehr per Sirenenalarm in den Technikraum des Freibades Oststraße gerufen. Chlorgas war ausgetreten.
Chlorgas-Unfall: Freibad in Meinerzhagen geschlossen

Bis der Zaun am Bahnhof kommt, können noch Monate vergehen   

Meinerzhagen - Am Meinerzhagener Bahnhof fehlt ein Zaun, der den Bahnsteig, die Parkplätze in Richtung Otto-Fuchs und den Busbahnhof trennt und ein Passieren über die Gleise unmöglich machen würde.
Bis der Zaun am Bahnhof kommt, können noch Monate vergehen   

Acht alte Linden müssen fallen

Meinerzhagen - Acht zum Teil alte Linden müssen den anstehenden Kanal- und Tiefbauarbeiten an den Straßen Zum Eickenhahn und Unterm Hengstenberg weichen.
Acht alte Linden müssen fallen

Vorbeugende Tipps: Besonders Senioren sollten ans Trinken denken 

Meinerzhagen - Frühstück, gemeinsame Getränkerunde. Zwischenmahlzeit, Mittagessen, Kaffeetrinken. Wieder eine Getränkerunde, Abendessen. Und zwischendurch so viel Wasser und Fruchtsaft oder lauwarmen Tee wie gewünscht.
Vorbeugende Tipps: Besonders Senioren sollten ans Trinken denken 

Werkzeug über den Zaun geschafft

Meinerzhagen - Eine Krebserkrankung, der damit verbundene längere Ausfall seiner Arbeitskraft und eine finanzielle Notlage hatten einen Mann aus Attendorn zum Straftäter werden lassen.
Werkzeug über den Zaun geschafft

Zwei "Liebeserklärungen" an die Lister

Windebruch - Heinrich Muckel ist 73 Jahre alt, er wohnt in Niederkassel, vor den Toren von Köln. Und der ehemalige Bauschlosser muss nicht lange nachdenken, wohin es ihn in diesem Sommer in Sachen Urlaub zieht: „Na wohin schon? An die Lister.“
Zwei "Liebeserklärungen" an die Lister

Meinerzhagener Kämmerin will nicht jubeln

Meinerzhagen - Für Ina Schnarrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, ist es ein Schritt auf dem Weg zu einer „gerechten Finanzmittelverteilung“ – für die Stadtkämmerin Susanne Neumann ist es aber alles andere als ein …
Meinerzhagener Kämmerin will nicht jubeln

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf Landstraße

[Update: 8 Uhr] Olpe-Sondern - Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einer Audi-Limousine und einem Transporter wurden am Montagabend in Olpe-Sondern eine Person schwer und drei Personen leicht verletzt.
Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf Landstraße

Die Krätze ist auf dem Vormarsch

Meinerzhagen - Die hochansteckende Krätze ist auf dem Vormarsch. Dr. Holger Reimann, Sprecher der Meinerzhagener Ärzte, bestätigt diese Tendenz auch für die Volmestadt. „Ich beobachte einen Anstieg an Patienten, die an Krätze leiden.“
Die Krätze ist auf dem Vormarsch

Mit Muskelkraft nach Kampen

Meinerzhagen/Kampen - Partnerschaft durch Muskelkraft: Am vergangenen Donnerstag startete eine sechsköpfige Radfahrergruppe und machte sich auf den Weg von Meinerzhagen nach Kampen, die niederländische Partnerstadt von Meinerzhagen. Nachdem die MZ …
Mit Muskelkraft nach Kampen

Nils Uhlmann heißt der neue Prinz

Nils Uhlmann heißt der neue Prinz

Rehabilitation für Hunde und mehr

Meinerzhagen - Hundetrainerin Beatrice Isenburg hat einen Traum: Die 24-jährige Lüdenscheiderin möchte Gut Baberg in Meinerzhagen als Standort für den Pfotencampus kaufen. Insgesamt soll auf dem weitläufigen Areal ein ganzheitliches Kompetenzzentrum …
Rehabilitation für Hunde und mehr