Archiv – Meinerzhagen

Ostereier-Preisschießen des KKSV

Ostereier-Preisschießen des KKSV

Meinerzhagen - Ein erlebnisreicher Tag für die ganze Familie: Das ist das Ostereier-Preisschießen des KKSV Meinerzhagen.
Ostereier-Preisschießen des KKSV
Schorlemer-Plakette für den Meinerzhagener Karl-Wilhelm Biewald

Schorlemer-Plakette für den Meinerzhagener Karl-Wilhelm Biewald

Märkischer Kreis - Einstimmig wiedergewählt zum Vorsitzenden des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Märkischer Kreis im Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband (WLV) wurde am Mittwoch Günter Buttighoffer, Milchkuhhalter aus Wiblingwerde.
Schorlemer-Plakette für den Meinerzhagener Karl-Wilhelm Biewald
Motorradfahrer demonstrieren gegen Nordhelle-Sperrung

Motorradfahrer demonstrieren gegen Nordhelle-Sperrung

Herscheid - Der Bund der Motorradfahrer ruft zum Protest auf. Bei schönem Wetter werden für den 8. April über 500 Teilnehmer erwartet.
Motorradfahrer demonstrieren gegen Nordhelle-Sperrung

So bereitet sich Meinerzhagen auf den Frühling vor

Meinerzhagen - Frühlingsanfang! Seit dem 20. März ist der Winter passé. Und auch in Meinerzhagen beginnen die Vorbereitungen auf die Freiluftsaison. Was tut sich in der Stadt? Welche Vorbereitungen werden getroffen, um die warme Jahreszeit genießen …
So bereitet sich Meinerzhagen auf den Frühling vor

Golf überschlägt sich: Schwangere und Kinder verletzt - Fahrer alkoholisiert

Listertal - Eine 28-jährige schwangere Frau aus Kierspe, zwei Jungen im Alter von drei und acht Jahren sowie der Fahrer eines VW Golf wurden am späten Donnerstagvormittag bei einem Unfall auf der Listerstraße leicht verletzt.
Golf überschlägt sich: Schwangere und Kinder verletzt - Fahrer alkoholisiert

Lkw-Fahrer durch Räuber verletzt

Meinerzhagen - Am Donnerstagmorgen wurde gegen 7 Uhr ein Lkw-Fahrer am Darmcher Grund beraubt. Dem Lkw Fahrer wurde vom Täter dabei ein Mobiltelefon und sein Laptop geraubt.
Lkw-Fahrer durch Räuber verletzt

Karfreitag und Ostern haben den Menschen immer noch etwas zu sagen

Meinerzhagen - Es geschah vor fast 2000 Jahren: Jesus wurde ans Kreuz geschlagen. Der qualvolle Tod von Gottes Sohn ist Anlass, dass Christen in aller Welt an Karfreitag an diesen Tag denken.
Karfreitag und Ostern haben den Menschen immer noch etwas zu sagen

Stadt bleibt in der Haushaltssicherung

Meinerzhagen - Die Stadt Meinerzhagen wird wohl – trotz eines strukturell ausgeglichenen Haushaltes – weiter im Haushaltssicherungskonzept bleiben, zumindest vorerst. Im schlimmsten Fall würde das bis Ende des Jahres 2019 gelten.
Stadt bleibt in der Haushaltssicherung

Geld aus der Kasse geklaut

Meinerzhagen - In der Nacht vom Montag auf Dienstag gelangten Unbekannte in einen Imbiss an der Volmestraße.
Geld aus der Kasse geklaut

Warum heißt die Haltestelle "An den Holzhäusern"?

Meinerzhagen - Die Bushaltestelle am Löher Weg, nahe der Einmündung zur Bergstraße, heißt „An den Holzhäusern“. Warum es zu dieser Bezeichnung kam, erschließt sich dem Betrachter heute nicht mehr auf den ersten Blick.
Warum heißt die Haltestelle "An den Holzhäusern"?

Mehr Lkw-Stellplätze am Rastplatz Baberg

Meinerzhagen - Seit Mitte März können Autofahrer auf der A 45 Richtung Frankfurt wieder die Rastanlage Baberg anfahren. Für insgesamt vier Millionen Euro hat der Landesbetrieb Straßen.NRW dort in gut einjähriger Bauzeit nicht nur zusätzliche …
Mehr Lkw-Stellplätze am Rastplatz Baberg

Valberter fühlt sich von Reitern "veräppelt"

Meinerzhagen - Gleich zwei Beobachtungen sorgen bei einem Valberter, der namentlich nicht genannt werden möchte, seit Monaten für Unmut: Nach seinen Erfahrungen sind „viele Waldwege mit Pferdeäpfeln zugepflastert“.
Valberter fühlt sich von Reitern "veräppelt"

"Das ist eine traurige Entwicklung": Das sagt der Innenminister zum Start der Motorradsaison

Westfalen - Zum Start der Motorradsaison wirbt Innenminister Herbert Reul gemeinsam mit der nordrhein-westfälischen Polizei sowie Motorradfahrerinnen und Motorradfahrern um mehr Sicherheitsbewusstsein.
"Das ist eine traurige Entwicklung": Das sagt der Innenminister zum Start der Motorradsaison

Fahrgast schlägt Busfahrerin

Meinerzhagen - Leichte Verletzungen trug am Sonntagnachmittag eine 35-jährige Busfahrerin davon. Verantwortlich dafür: Ein 32-jähriger Fahrgast aus Kierspe.
Fahrgast schlägt Busfahrerin

Gut besuchtes Frauenfrühstück in Valbert

Valbert - „Das Leben ist Veränderung“ – das war das Thema beim 47. Frauenfrühstück am Samstag im evangelischen Gemeindehaus in Valbert.
Gut besuchtes Frauenfrühstück in Valbert

Eine ganz spezielle Feuerwehr-Übung

Valbert - Für den Normalbürger sehen Feuerwehr-Übungen etwa so aus: Irgendwo im Stadtgebiet versammeln sich die Einsatzkräfte mit ihren Fahrzeugen und Gerätschaften, um am, auf oder im „realen“ Objekt zu trainieren.
Eine ganz spezielle Feuerwehr-Übung

Stadtplatz wird festlich eingeweiht

Meinerzhagen - Eine große Party wird es geben, um den neu gestalteten Stadtplatz an der Stadthalle einzuweihen. Das geht aus einer Mitteilung der Stadt Meinerzhagen hervor.
Stadtplatz wird festlich eingeweiht

Landwirte als Vorreiter der Digitalisierung

Meinerzhagen - Ein Bauer braucht den „Kuhblick“ und schnelles Internet. Beides hat Christian Vedder. Der ständig prüfende Blick des Bauern auf seine Tiere beruht auf Erfahrung und Gespür.
Landwirte als Vorreiter der Digitalisierung

Quartier der Generationen offiziell eingeweiht 

Meinerzhagen - Das Interesse war riesig, als am Freitagmittag das neue Quartier der Generationen im ehemaligen Hauptschul-Gebäude eingeweiht wurde.
Quartier der Generationen offiziell eingeweiht 

Perthes-Stiftung investiert Millionen in das Wilhelm-Langemann-Haus

Meinerzhagen - Neue Gemeinschaftsräume, grundlegend renovierte Zimmer mit teilweise geändertem „Zuschnitt“ und angegliederten schicken und funktionellen Bädern, 80 Prozent Einzelzimmer, moderner Brandschutz und Schwestern-Rufanlagen.
Perthes-Stiftung investiert Millionen in das Wilhelm-Langemann-Haus

Detlef Nebeling verabschiedet sich als Organist

Meinerzhagen - Die Orgel war immer sein Lieblingsinstrument – und wenn in der Johanneskirche die Orgel erklang, dann spielte sie Detlef Nebeling. Für den Kirchenmusiker war seit 30 Jahren die Johanneskirche sein hauptsächlicher Arbeitsort.
Detlef Nebeling verabschiedet sich als Organist

RB25: Fahrplan ändert sich durch Bauarbeiten

Meinerzhagen/Gummersbach - Die Deutsche Bahn (DB) führt in der Zeit vom Freitag, 23. März, bis Montag, 9. April, und in einem weiteren Bauabschnitt von Freitag, 8. Juni, bis Mittwoch, 29. August, entlang der Strecke zwischen Overath und Gummersbach …
RB25: Fahrplan ändert sich durch Bauarbeiten

Videografiert: Wer erkennt diesen mutmaßlichen EC-Karten-Dieb?

Meinerzhagen - Die "normalen" Ermittlungen haben nicht zum Erfolg geführt, jetzt soll es die Öffentlichkeitsfahndung richten! Die Polizei Meinerzhagen hofft, einem mutmaßlichen EC-Karten-Dieb fast sechs Monate nach der Tat mit Hilfe von zwei …
Videografiert: Wer erkennt diesen mutmaßlichen EC-Karten-Dieb?

2258 Leuchten lassen Meinerzhagen "erstrahlen"

Meinerzhagen - Sie sind für uns eine Selbstverständlichkeit und haben gerade in der jetzt fast schon zurückliegenden dunklen Jahreszeit gute Dienste geleistet – die Rede ist von den 2258 Lichtpunkten im gesamten Stadtgebiet von Meinerzhagen.
2258 Leuchten lassen Meinerzhagen "erstrahlen"

Ebbemoore als Naturschutzgebiet festgesetzt

Meinerzhagen - Wie aus einer Pressemitteilung des Märischen Kreises hervorgeht, ist die Änderung des Landschaftsplanes „Meinerzhagen“ abgeschlossen und mit der öffentlichen Bekanntmachung damit auch in Kraft getreten.
Ebbemoore als Naturschutzgebiet festgesetzt

Soziale Dienste weihen neue Räume an Volmestraße ein

Meinerzhagen - Der Regionale Soziale Dienst Süd hat gestern seine neuen Räumlichkeiten an der Volmestraße offiziell eingeweiht.
Soziale Dienste weihen neue Räume an Volmestraße ein

Unglaublich: Tempolimit mit Kind an Bord ums Doppelte überschritten!

Meinerzhagen - Erschreckende Bilanz einer Tempokontrolle von Montagnachmittag  an der L539: Im Bereich der Ortslage Wormgermühle in Meinerzhagen waren von 892 kontrollierten Fahrzeugen 68 zu schnell unterwegs, zehn leisteten sich gar "gravierende …
Unglaublich: Tempolimit mit Kind an Bord ums Doppelte überschritten!

Fachkräfte können nicht einfach bestellt werden

Meinerzhagen - Der Anbau ist in Planung, der Auftrag für die neue Druckmaschine geht demnächst raus. Was aber nicht so einfach bestellt werden kann, ist der neue Mitarbeiter, der in wenigen Monaten die Anlage bedient.
Fachkräfte können nicht einfach bestellt werden

Volmetal bald wieder autofrei?

Volmetal - Eine Fortführung der Großveranstaltung Autofreies Volmetal ist 2019 vielleicht doch möglich: Nach den Diskussionen der vergangenen Monate verlas der Lüdenscheider Bürgermeister Dieter Dzewas in der Sitzung des Hauptausschusses in …
Volmetal bald wieder autofrei?

Ekelhafte Frühlingsboten in Form von Hundehaufen

Valbert - Ekelige Frühlingsboten ärgern auch in Valbert besonders die Anwohner der „Gassi-Wege“. Ignoranz und Bequemlichkeit einiger Hundehalter bringt den Rest von ihnen in Verruf.
Ekelhafte Frühlingsboten in Form von Hundehaufen

Große Herausforderung: Das Oratorium Elias

Meinerzhagen - Elias, das Oratorium des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy, ist für Chor, Orchester und Solisten eine große Herausforderung. Die Musik ist mal dramatisch, mal zartfühlend. Bewegte Passagen wechseln mit leisen, besinnlichen …
Große Herausforderung: Das Oratorium Elias

Thema Heimat beim BdV-Ortsverband im Fokus

Meinerzhagen - „Heimat – was ist das eigentlich?“, fragte Bärbel Wilke, die Vorsitzende des Ortsverbandes des Bundes der Vertriebenen (BdV) die erschienenen Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung am Samstag im Awo-Treff an der Stadthalle.
Thema Heimat beim BdV-Ortsverband im Fokus

45 Teilnehmer bei gelungenem Gospel-Workshop

Meinerzhagen - „The Lord is good, his mercy is everlasting“, erschallte es unüberhörbar, wenn man das evangelische Gemeindehaus in Valbert am Samstag betrat.
45 Teilnehmer bei gelungenem Gospel-Workshop

Vorfreude auf die neuen Glocken

Meinerzhagen - „So etwas werden wir in unserer Generation nicht mehr erleben.“ Pfarrerin Petra Handke freut sich auf den Termin, an dem die neuen Glocken in der Jesus-Christus-Kirche aufgehängt werden.
Vorfreude auf die neuen Glocken

Sprung ins kalte Wasser

Meinerzhagen - Einmal China reicht ihr nicht. Vor wenigen Jahren verbrachte die Meinerzhagenerin Aurélie Meitz ein Austauschjahr in Taiwan, im Sommer möchte sie in die Volksrepublik China, um dort einen Internationalen Jugend-Freiwilligendienst zu …
Sprung ins kalte Wasser