Neuer Automaten-Service

Grillspaß per Münzen und auf Knopfdruck

Sebastian Düvel stellte zum Wochenstart erfreut fest, dass der sommerlich-warme Muttertag für leere Grillfleischfächer gesorgt hatte.
+
Sebastian Düvel stellte zum Wochenstart erfreut fest, dass der sommerlich-warme Muttertag für leere Grillfleischfächer gesorgt hatte. Lediglich Soßen, Masken und Desinfektionsmittel gab es noch – und zwei neue Produkte, die der Nachhaltigkeit halber im Glas angeboten werden: eine Currywurst und eine Bolognesesoße.

War der April noch der kälteste seit Jahrzehnten, so sieht es für Freunde wärmeren Wetters im Mai bisher schon deutlich besser aus. Zu Beginn des Monats kletterten die Temperaturen, und die Eisheiligen zeigen sich zwar etwas regnerisch, aber auch vergleichsweise mild.

Meinerzhagen – Entsprechend nimmt nun auch nach und nach die Grillsaison an Fahrt auf. Dabei stellt, gerade für Spontangriller, der Automat von CA Vending Krugmann an der Immecker Straße eine Alternative dar, um sich kurzfristig mit Herzhaftem für den Grillrost zu versorgen.

Leere Fächer, hohe Nachfrage

Dies zeigte sich jüngst erst am Muttertag: Das schöne sonnig-warme Wetter sorgte dafür, dass der Grillfleischautomat – der im Pavillon an der Immecker Straße seit rund einem Jahr seinen Platz zwischen Heißgetränke-, Snack- und Sparkassen-Geldautomat hat – überaus gut frequentiert war. So waren die jeweiligen Fächer zum Wochenstart leer und mussten erst einmal neu bestückt werden.

Das Angebot an Grillfleisch, das von der Fleischerei Geier in Lüdenscheid stammt, ist vielfältig, wie Geschäftsführer Sebastian Düvel aufzeigt. „Es gibt Bratwürste vom Hähnchen und Schwein. Auch Thüringer gehören zum Sortiment, ebenso Knoblauchsteaks, wahlweise in grüner oder roter Marinade, und auch Hähnchenfilets“, zählt er einige Beispiele auf. Soßen wie diverse Sorten Ketchup, Joppisoße und Grillsoßen gibt es ebenfalls aus dem Automaten, in dem eine permanente Kühlung eine Temperatur von 5 Grad Celsius gewährleistet. Zudem bietet das Gerät für den coronakonformen Grillspaß im kleinen Kreise auf Balkon oder Terrasse zu Hause auch FFP2-Masken, Desinfektionsmittel auf biologischer Basis und Corona-Spucktests.

Nachhaltigkeit wichtig

Doch mit diesem Sortiment soll es nicht getan sein. „Nachhaltigkeit und Innovation haben bei CA Vending Krugmann einen hohen Stellenwert“, verdeutlicht Sebastian Düvel. Entsprechend sei geplant, das Grillfleischangebot um Wildfleisch mit Okö-Label zu erweitern. „Die Fleischerei Geier hat ein Label namens ,Meister Lampe’, unter dem Wildfleisch nach Öko-Standards verarbeitet wird“, erklärt Jan Denecke, Verkaufsleiter bei CA Vending Krugmann.

Schlechtwetter-Alternative

Bereits erhältlich sind im Automaten zwei Produkte, die der Nachhaltigkeit halber im Glas angeboten werden: Quasi als Schlechtwetter-Alternative für Grillfreunde gibt es eine Currywurst und eine Bolognesesoße. Mehr soll folgen. „Eine Ausweitung des Angebots an Produkten aus dem Glas wird derzeit mit der Fleischerei Geier abgestimmt“, betonen Sebastian Düvel und Jan Denecke unisono.

Und auch darüber hinaus sei man „mit Herstellern in Kontakt, um das Angebot rund ums Grillen weiter auszubauen, zum Beispiel in Form von abgepackten frischen Salaten und Schnittbrot“, fügen beide hinzu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare