45-Jähriger stirbt bei Explosion

+
Die Explosion tötete einen 45-jährigen Bewohner dieses Wohnhauses in Pernze. ▪

BERGNEUSTADT ▪ Explosion eines Wohnhauses in Bergneustadt.

Heute gegen 9.30 Uhr kam es in Bergneustadt-Pernze in der Straße Am Stockhahn aus noch ungeklärter Ursache zu einer Explosion – Gasaustritt und eine anschließende Entzündung konnten allerdings nicht ausgeschlossen werden. Bei dem Unglück wurde ein 45 Jahre alter Bewohner getötet. Er wurde gegen Mittag geborgen. Das Wohnhaus brach komplett zusammen. Zum Zeitpunkt der Explosion befanden sich vier Männer im Alter von 19, 23, 45 und 47 Jahren im Gebäude. Die beiden Jüngeren konnten leicht verletzt gerettet werden. Die beiden anderen Männer wurden von Gebäudeteilen verschüttet – der 47 Jahre alte Familienvater wurde schließlich schwer verletzt geborgen. 150 Einsatzkräfte waren vor Ort, eine Rettungshundestaffel und ein Hubschrauber kamen ebenfalls zum Einsatz. Staatsanwaltschaft, Kriminalpolizei und Sachverständige haben die Ermittlungen aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare