Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

Einen Unfall mit zwei Schwerverletzten musste die Polizei am Samstag auf der Volmestraße aufnehmen.

Kierspe - Eine 22-jährige Gummersbacherin befuhr am Samstag gegen 17.45 Uhr mit einem Renault Twingo die Volmestraße aus Kierspe in Fahrtrichtung Brügge. In einer Rechtskurve geriet sie auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Hyundai. Der 50-jährige Hyundaifahrer und seine 45-jährige Beifahrerin – beide aus Lüdenscheid – wurden leicht verletzt. Die Unfallverursacherin und ihre 21-jährige Beifahrerin aus Meinerzhagen wurden schwer verletzt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 14 000 Euro geschätzt. Die Unfallstelle musste für rund zwei Stunden voll gesperrt werden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare