Cilli Alperscheid mischt TVB auf

+
Für das große Vereinsjubiläum haben sich die Mitglieder der legendären Buschklepper noch einmal zusammengetan und ein kleines Programm für den Auftritt am 31. August eingeübt.

Kierspe - Da dürfte kein Auge trocken bleiben, wenn die Sauerländerin Cilli Alperscheid alias Wolfgang Mette auf die Bühne in der Turnhalle des TV Berkenbaum kommt und so erzählt, als gehöre sie (er) schon seit ewigen Zeiten zum Kiersper Verein.

Denn der Comedian aus Heggen, der im Sauerland als Cilli Alperscheid längst einen Namen hat, informierte sich über die ein oder andere Geschichte aus den Reihen des Turnvereins Berkenbaum (TVB). Und da gibt es eine Menge Geschichten, denn die Geschichte des Vereins ist mittlerweile 125 Jahre alt.

Das wird selbstverständlich gefeiert, und zwar am Samstag, 31. August. In Reihen des TVB seien mittlerweile, freut sich Vorsitzender Uwe Alberts, schon rund 180 Eintrittskarten verkauft. Die Mitglieder des Festausschusses gehen davon aus, dass mehr als 200 „Berkenbaumer“ am letzten Tag in diesem Monat das 125-jährige Bestehen feiern werden.

„Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Abend“, betont der Vorsitzende. Dabei wird Alberts nicht nur Vereinsmitglieder und Freunde in der Turnhalle begrüßen können, sondern auch Bürgermeister Frank Emde, der Grußworte entrichten wird. Danach ist dann der Auftritt von Cilli Alperscheid geplant. Fröhlich geht es anschließend weiter, wenn die Buschklepper für das besondere Ereignis ihre (kurzzeitige) Wiedervereinigung feiern – sie waren seit einigen Jahren nicht mehr zu hören und zu sehen.

Cilli Alperscheid alias Wolfgang Mette wird auf der Jubiläumsfeier des TV Berkenbaum für beste Stimmung sorgen.

Darüber hinaus wird es an dem Abend auch eine Verlosung geben, erzählt der TVB-Vorsitzende, an der alle Eintrittskarten teilnehmen und bei der es zwei besondere Hauptpreise zu gewinnen gibt. Was, will Uwe Alberts jetzt aber noch nicht verraten. Es soll eine gemütliche Vereinsfeier werden, aus diesem Grund ist der Festausschuss des TVB auch dankbar, dass niemand aus den Reihen des Vereins am Zapfhahn oder hinter der Theke stehen muss – die Bewirtung übernimmt in diesem Fall das Haus Berkenbaum. Schließlich beginnt der große Tag des TV Berkenbaum für viele schon am Vormittag.

Denn, wie bereits berichtet, stellen sich die verschiedenen Abteilungen des TVB auf der Tennisanlage vor. Dabei sorgen die Mitglieder der Tennis- und der Turnabteilung für Essen einschließlich Waffeln, Getränke und Grillleckereien. Klein und Groß können außerdem auch aktiv werden: Sowohl für Kinder als auch für die Erwachsenen gibt es Mitmachparcours.

So wird unter anderem Fußballgolf angeboten oder kann jeder die Geschwindigkeit seines Tennisaufschlags messen lassen. Kinder können zudem auf einer Hüpfburg herumtoben. Und gegen 13 Uhr gibt es auch Aufführungen des Frauenturnens und der Aerobicgruppe. Alle Besucher werden also einen ereigniseichen Tag erleben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare