Zweiter Bauabschnitt ab März 2016

Wieder freie Fahrt auf der B 54

+
Die B 54 ist in Höhe Bollwerk wieder frei, der 1. Bauabschnitt abgeschlossen.

Kierspe - Die B 54 ist in Höhe Bollwerk wieder ohne Komplikationen passierbar.

Die Baustelle, die nach Angaben des Landesbetriebes NRW eine Vollsperrung erforderte und daher bei Anliegern, Geschäftsleuten und Firmen im Umfeld erhebliche Kritik auslöste, ist zunächst erst einmal Geschichte, der 1. Bauabschnitt abgeschlossen. 

Am Mittwoch wurde der Streckenabschnitt noch einmal von Einsatzkräften des Landesbetriebs kontrolliert. Der zweite Bauabschnitt – die Sanierung der anderen Fahrbahndecke – soll im März 2016 beginnen. Dafür ist dann allerdings wieder eine Vollsperrung erforderlich. 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare