1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Kierspe

Vorfreude auf Pflanzaktion im Wienhagen

Erstellt:

Von: Detlef Ruthmann

Kommentare

UWG-Pflanzaktion von Bäumen im Wienhagen
Am Samstag ist es soweit: An drei Stellen im Wienhagen sollen neue Bäume gepflanzt werden. © Ruthmann, Det

„In acht Tagen ist es soweit, dann ist Pflanzzeit“, ist die Freude beim UWG-Vorsitzenden Clemens Wieland und den anderen Unabhängigen groß auf die Pflanzaktion im Wienhagen.

Kierspe - Rund 3000 Baumsetzlinge sind bestellt und werden von der Baumschule Küch angeliefert. Insgesamt haben 50 Freiwillige ihre Bereitschaft erklärt, die Europa-Lerchen, Trauben-Eichen, Rotbuchen, Douglasien und Vogelkirschen in Neunergruppen auf drei Flächen im Wienhagen – oberhalb des Golf-Clubs sowie nördlich und westlich des Turms – in die Erde zu bringen. Sie treffen sich am Samstag um 9 Uhr und sollten sich am besten wegen geringer Parkmöglichkeiten bringen lassen und dabei einen Spaten oder Grabegabel nicht vergessen. Im Übrigen nimmt die UWG noch Anmeldungen von Helfern entgegen und zwar über die Homepage www.uwg-kierspe.de.

Nach einer Einführung durch Förster Uwe Treff – der die Aktion begleitet – werden Gruppen gebildet, damit sich die einzelnen die Arbeit abwechselnd teilen können. „Denn im Waldboden graben ist etwas anderes als im Sand“, verdeutlicht Clemens Wieland. Die Setzlinge werden an dem Morgen etwa gegen 8.30 Uhr geliefert, um dann Teile der gerodeten Flächen wieder aufforsten zu können. Der UWG-Vorsitzende hofft, dass an dem Samstag alle 3000 neuen Bäume in die Erde gebracht und, wo notwendig, mit einem Schutz versehen sind. Natürlich gibt es auch einen Mittagsimbiss, den wird Ernst-Will Funke von Haus Berkenbaum spenden.

Auch interessant

Kommentare