Wanderer trotzen dem Regen beim Turmfest des SGV

+
Eine lustige Runde, ein bunter Bollerwagen und kühle Getränke gehören zu einer zünftigen Vatertagswanderung dazu, auch bei den Wanderern beim SGV-Turmfest.

Kierspe - Die Wetteraussichten für eine zünftige Wanderung am Himmelfahrtstag, welche fest im Terminkalender etlicher Vereine, Gruppen und Nachbarschaften aus den beiden Volmestädten Kierspe und Meinerzhagen eingeplant ist, waren diesmal alles andere als gut. Und dennoch: Regen hin oder Regen her – am Vatertag wird gewandert, denn Tradition ist nun mal Tradition.

von Rainer Crummenerl

Mit sorgenvollen Blicken hatten die Verantwortlichen der SGV-Abteilung Kierspe den Wetterbericht für den Himmelfahrtstag verfolgt – zu Recht. Der hatte zwar für die Region ein Ende des Dauerregens prognostiziert, aber daraus wurde ja bekanntlich doch nichts.

„Was soll‘s, da müssen wir dann eben durch“ – so die Devise, mit der sich die rund 30 ehrenamtlich tätigen Helferinnen und Helfer vom SGV schon am frühen Morgen gegenseitig Mut machten. Half ja auch alles nichts, denn schon Tage vorher waren die entsprechenden Vorbereitungen für das Fest getroffen worden. Es war bereits das 14. seiner Art, dass in bewährter Weise rund um den Wienhagener Aussichtsturm stattfand.

Jede Menge an selbstgebackenen Kuchen warteten auf ihre Abnehmer, unter dem regensicheren Zeltdach nebenan brutzelten die knackigen Grillwürstchen, und deftiger Leberkäs’, leckerer Kartoffel- und Krautsalat sowie auch die dazu passenden Getränke standen bereit, um Hunger und Durst der Wanderer zu stillen. Und siehe da, die kamen trotz des Regenwetters in großer Zahl. So manche Vatertagswanderung führte um die Mittagszeit nämlich zum Fest des SGV am Wienhagener Turm, denn – wie heißt es doch so schön? – Tradition ist eben Tradition. So blieb auch an diesem Tag wieder in vielen Haushalten die Küche kalt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare