Schläger verliert Geldbörse mit Ausweis

+

Kierspe - Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am vergangenen Samstag gegen 22.40 Uhr auf der Straße Hammerkamp in Kierspe.

Dabei schlugen und traten zwei Täter auf einen 31-jährigen Kiersper ein, der dabei nach Angaben der Polizei leicht verletzt wurde. Anschließend flüchteten die beiden Männer. Fahndungsmaßnahmen verliefen zwar negativ, allerdings verlor einer der Täter auf der Flucht seine Geldbörse samt Personalausweis.

Auf diesen Mann, ein 23-jähriger Kiersper, und seinen noch unbekannten Mittäter kommt nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung zu. Die Ermittlungen – insbesondere auch zur Motivlage – dauern noch an.

Hinweise nimmt die Polizei in Meinerzhagen unter der Rufnummer 02354/91990 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare