Start der Bauarbeiten

Quartier Büscherweg

Quartier Büscherweg Kierspe
+
Der Startschuss für die Errichtung des Quartiers Büscherweg ist gefallen: Ein Bagger baut die Zufahrt.

Die Flächen oberhalb des Hauses Friedrich-Ebert-Straße 336, dessen Sanierungsarbeiten derzeit laufen, werden nun, wie von Stefan Miernik angekündigt, für den Bau von vier Einfamilienhäusern hergerichtet.

Kierspe - Ein Bagger ist angerollt und der Startschuss für die Bauarbeiten zur Errichtung des Quartiers Büscherweg ist gefallen. Nun kann man schon erkennen, wo die Zufahrt vom Büscherweg aus zu den Gebäuden verlaufen wird. Dort sollen, wie berichtet, vier Stadthäuser errichtet werden, die dann zum Verkauf stehen. Wer sich über die Häuser informieren möchte, kann sich an Immobilienmaklerin Tanja Schoppach wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare