Amateur-Sportevent

Volme-Biathlon-Challenge feiert Premiere: Staffel mit prominenten Teilnehmern

+
Die 1. Oben an der Volme-Biathlonstaffel-Challenge feiert im Volme-Freizeitpark Premiere.

Kierspe - Es verspricht, ein unterhaltsames Amateur-Sportevent zu werden, die 1. Oben an der Volme-Biathlonstaffel-Challenge für jedermann, die am Samstag, 25. Mai, im Volme-Freizeitpark stattfindet.

Mittlerweile stehen die Teilnehmer der Prominentenstaffel fest, das um 12.45 Uhr gestartet werden soll: Der SPD-Landtagsabgeordnete Gordan Dudas wird von Florian Hesse, Redakteur des Märkischen Zeitungsverlags, WDR-Lokalreporter Heiko Dolle und Robin Brunsmeier alias Singer & Songwriter Binyo unterstützt.

Durchgeführt wird die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Biathlon-Deutschland-Tour – Agentur „inMotion“, die bereits vor zwei Jahren mit einem Schießstand beim autofreien Volmetal Gast in Meinerzhagen. Ebenfalls mit im Boot sind der Skiclub Meinerzhagen und der Allgemeine Schützenverein (ASV) Kierspe, welche sich am 25. Mai um die kulinarische Versorgung der Teilnehmer und Besucher kümmern werden.

Schießen mit dem Laser-Biathlongewehr

Los geht es mit einem „offenen Biathlonschießen“: Ab 11 Uhr kann sich jeder einmal am Laser-Biathlongewehr versuchen und seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Danach ist das Prominentenrennen geplant. Dann steht schließlich der Team-Wettkampf auf dem Programm – im Übrigen gibt es noch Startplätze für die Biathlonstaffel-Challenge.

Die Teilnahmegebühr beträgt je Staffel 10 Euro (2,50 Euro pro Person). Und es gibt auch etwas zu gewinnen, denn jeder Teilnehmer wird mit einer „Finisher-Medaille“ ausgezeichnet und die im Finale stehenden Staffeln werden mit einem Pokal geehrt. Schließlich wird der beste Biathlet ein Erlebniswochenende in Ruhpolding mit einem Biathlonkurs bei Olympiasieger Fritz Fischer gewinnen.

Eintritt ist kostenfrei

Zuschauer und Fans der einzelnen Staffeln sind natürlich ebenfalls willkommen. Der Eintritt zur Challenge ist kostenfrei. Biathlonstaffeln können sich beim Freizeit- und Naherholungsbeauftragten Ralf Thebrath, E-Mail freizeit@oben-an-der-volme.de, Tel. 0 23 54/7 71 38, anmelden.

Ein Team sollte aus vier Personen bestehen, gleich, ob von einem Lauftreff, einer (Hobby-) Sportmannschaft, Firma oder Abteilung. Auch Familien, Freunde oder Mitglieder anderer Vereine können sich zu einer Staffel zusammenschließen – sollten sich nur drei oder zwei Teilnehmer finden, so würden einer beziehungsweise die beiden die Strecke und das Schießen doppelt absolvieren.

Weitere Informationen zur 1. Biathlonstaffel-Challenge im Volme-Freizeitpark in Kierspe am Samstag, 25. Mai, erhalten alle Interessierten, die gerne daran teilnehmen möchten, bei Ralf Thebrath unter der genannten Rufnummer oder auch E-Mailadresse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare