Neue Aufkleber 

Kiersper grüßen jetzt mit „Joouu“

+
Joouu! Alles klar in ... Kierspe. Diesen neuen Aufkleber, mit dem die Kiersper den Rest der Welt grüßen können, gibt es jetzt beim Stadtmarketingverein.

Kierspe - „Joouu – alles klar in ... Kierspe – Kierspe. Natürlich. Sauerland.“ Der neue Aufkleber, mit dem alle Kiersperinnen und Kiersper den Rest der Welt grüßen können, ist jetzt beim Stadtmarketingverein eingetroffen und an die entsprechenden Auslagestellen verteilt worden.

Er ist – so lange der Vorrat reicht – kostenlos zu haben. Den ersten Kierspe-Aufkleber hat Gerd Reppel vom Stadtmarketingverein an Roland Hedderich bereits überreicht. Denn Hedderich hatte die ursprüngliche Idee mit dem mittlerweile bekannten stilisierten Ki, auf dem ein Rauk herumläuft, und dem anfangs genannten Spruch, insbesondere das typische Kiersper „Joouu, alles klar“, das wahrscheinlich jeder in der Volmestadt schon einmal gesagt hat – und eigentlich so etwas wie ein geflügeltes Wort in Kierspe ist.

Damit wurden Ideen beim Stadtmarketingverein über einen Aufkleber mit einer Kiersper Silhouette mehr oder wenig hinfällig. Vielmehr machte sich Gerd Reppel daran, die richtige Kiersper Schreibweise für das Joouu zu finden. Das gibt es sicherlich auch anderenorts, aber ebenso in einer anderen Aussprache und Schreibweise.

Der Ideengeber erhielt den Ersten: Gerd Reppel (links) überreichte einen Joouu-Aufkleber an Roland Hedderich.

Allein aus dieser Sicht gestaltete sich die Recherche über die richtige Schreibweise für den Schriftführer des Vereins schwierig. Ob im Wörterbuch von Fritz Karge, den Geschichten von Fritz Linde im Hiarkelmai oder auch bei Wikipedia, überall fand er ein anders geschriebenes Joouu. Letztlich wählte man beim Stadtmarketingverein einen Kompromiss und entschied sich auf eine Schreibweise mit Doppel-o und -u, da dies dem gesprochenen Wort am nächsten komme, heißt es in der Begründung.

Nachdem dies feststand, beteiligten sich weitere Mitglieder des Stadtmarketingvereins an der endgültigen Gestaltung des Aufklebers, der in einer ersten Auflage von 2000 Stück hergestellt wurde. Der „Joouu! Alles klar in ... Kierspe“-Aufkleber ist ab sofort kostenlos im Rathaus und an anderen Stellen zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare