Kradfahrer stürzt auf eine Wiese

+
Der Fahrer dieses Motorrads stürzte auf der K 3 auf eine Wiese und wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Kierspe - Sonnenschein und warme Temperaturen lockten am Sonntag zahlreiche Motorradfahrer auf die Straße. Dabei kam es auf der bei Bikern beliebten K3 zu einem Unfall

Das erste warme Frühlingswochenende in diesem Jahr lockte erwartungsgemäß und der Coronavirus-Krise zum Trotz viele Motorradfahrer auf die Straßen. Leider dauert es zumeist dann auch nicht lange, bis es zu Stürzen beziehungsweise Unfällen kommt.

Glimpflich ausgegangen ist dabei am Sonntag der Sturz eines Kradfahrers, der sich auf der bei Bikern beliebten Kreisstraße 3 in Mühlen-Schmidthausen ereignete. Der Fahrer einer Triumph hatte sich offensichtlich in einer lang gezogenen Kurve verschätzt, konnte gerade noch einem Baum am Straßenrand ausweichen, stürzte dann aber auf eine Wiese.

Der Rettungsdienst brachte den verletzten Fahrer ins Krankenhaus. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare