Senioren fegen zu Lenas Grandprix-Hit übers Parkett

+
Das Tanzteeteam um Christel Erlhöfer (r.) hatte die traditionelle Veranstaltung diesmal unter’s Motto Fußball-WM gestellt. Kostümiert und mit kühlen Getränken feierten sie schon einmal vor. ▪

KIERSPE ▪ „Like a Satellite“ dröhnte es am Dienstagnachmittag aus den Boxen im PZ der Gesamtschule – und die Leute schwangen zum Grandprix-Hit von Lena die Hüften. Poldi Bröker wusste wieder ganz genau, was seine Gäste wollen.

Die Dekoration ließ es bereits erahnen: Der Ü 50-Tanztee stand diesmal ganz im Zeichen der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft. Luftschlangen und Fahnen in Schwarz, Rot und Gold bestimmten neben bunten Fußbällen das Bild. Und nicht nur die WM war für die gute Stimmung verantwortlich. „Wir sind alle total im Lena-Fieber“, meinte Christel Erlhöfer.

Zusammen mit dem neunköpfigen Tanzteeteam hatte sie die Veranstaltung einmal mehr organisiert. Zwar hatten sich die Damen etwas mehr Resonanz auf die Motto-Party erhofft, der Stimmung tat das aber keinen Abbruch. Zudem waren immerhin einige Gäste der Aufforderung gefolgt, sich passend zur Weltmeisterschaft zu kleiden.

Poldi Bröker heizte der Menge wie gewohnt ein – kaum jemanden hielt es auf den Plätzen. Zu beliebten Party-Klassikern, aber auch aktuellen Hits fegten die Besucher übers Parkett. Zwischendurch stärkten sie sich mit frisch gebackenem Kuchen und Kaffee.

Der nächste Tanztee steht übrigens auch unter einem besonderen Motto: Dann soll – so hat es Christel Erlhöfer zumindest geplant – der neue Schützenkönig inklusive Hofstaat zu Gast sein. „Das ist eine schöne Tradition, hoffentlich klappt’s diesmal auch“, sagte die Organisatorin. ▪ lima

Am Dienstag, 6. Juli, findet der Ü 50-Tanztee wie gewohnt im PZ der Gesamtschule statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare