Kierspe: Schwerer Unfall am Hüttenberg

+

Kierspe - Im Begegnungsverkehr prallten am Sonntagvormittag gegen 9.50 Uhr zwei PKW in Kierspe-Bollwerk zusammen. Auf der Straße „Hüttenberg“ waren ein Audi und ein Seat frontal zusammengestoßen.

Zwei Personen wurden verletzt. Im Audi saß ein 50-jähriger Fahrer und eine 50-Jährige Beifahrerin.

Die Personalien des Seat-Fahrers liegen der Polizei noch nicht vor, da er sofort ins Krankenhaus gebracht wurde.

Weil sich der Audi-Fahrer an nichts erinnern kann und der Seat-Fahrer noch nicht befragt werden konnte, ist die Unfallursache auch noch unklar.

Die K25 zwischen Bollwerk und Berkenbaum ist derzeit gesperrt.

Kierspe: Schwerer Unfall am Hüttenberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare