1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Kierspe

„Schöne Dinge“ kehren auf Gut Haarbecke zurück

Erstellt:

Von: Kerstin Zacharias

Kommentare

Der „Markt der schönen Dinge“ findet wieder statt.
Der „Markt der schönen Dinge“ findet wieder statt. © Privat

Bunte Keramik, Metallobjekte oder außergewöhnliche Handtaschen: Wer sich an einzigartigen Unikaten erfreut, Kunsthandwerk zu schätzen weiß oder auf der Suche nach einem einzigartigen Geschenk ist – der sollte sich das erste Oktober-Wochenende vormerken. Vom 1. bis zum 3. Oktober findet auf Gut Haarbecke der mittlerweile 16. „Markt der schönen Dinge“ statt.

Kierspe – Und einmal mehr wird dabei die Vielfalt groß geschrieben: Ob Schmuck aus Edelmetallen, Filz und Emaille, außergewöhnliche Handtaschen, Klangobjekte und Windspiele oder aber einzigartige Hüte und Bekleidung aus edlen Materialien, dazu Grillkamine, Kinderbekleidung und vieles mehr – die Besucher erwartet ein reichhaltiges Angebot. Dabei soll nicht nur das Stöbern an den Ständen im Vordergrund stehen: Denn „gerne laden die Kunsthandwerker und Kunsthandwerkerinnen zum persönlichen Gespräch ein, um Einblicke in ihre Arbeitsweisen zu vermitteln“, heißt es von den Veranstaltern. Es sei faszinierend zuzuschauen, wie Unikate mit Liebe zum Detail, mit Fantasie und der persönlichen Handschrift jedes einzelnen Künstlers entstehen.

Alle Sinne werden angesprochen

Doch nicht nur für die Augen soll am ersten Oktober-Wochenende etwas geboten werden. Vielmehr möchte der „Markt der schönen Dinge“ alle Sinne ansprechen – und hält ebenso etwas für die Ohren und den Gaumen bereit: Diverse Köstlichkeiten aus ökologischem Anbau und eigener Herstellung, aber auch ausgefallene Pflanzen und eine vollmundige Aromenpalette sowie Spezialitäten zum direkten Verzehr vor Ort – niemand muss hungrig nach Hause gehen. Und auch für die musikalische Unterhaltung wird einmal mehr gesorgt sein: Am Samstag dürfen sich die Besucher auf die „Steven F. Dengo Band“ freuen, während am Sonntag und Montag „Carlos & Carolina“ mit südamerikanischen Klängen und Balladen für gute Laune sorgen möchten. kes

Der Eintritt

Die 16. Auflage der Veranstaltung findet vom 1. bis 3. Oktober jeweils von 11 bis 18 Uhr auf Gut Haarbecke statt. Der Eintritt kostet – bei freiem Parken – 5 Euro, Kinder bis 16 Jahren haben freien Eintritt.

Auch interessant

Kommentare