SGV Rönsahl plant Wanderjahr

+
Beim ersten Klönabend der SGV- Abteilung Rönsahl in 2015 ging es am Dienstag im Vereinsdomizil „Gewölbekeller“ unter Leitung des Vorsitzenden Gerd Schumann (Dritter von rechts) auch um die Terminabstimmung für den Wanderplan.

Kierspe - „Komm doch einfach mal mit“ – diese Einladung findet sich im neuen Wanderplan des SGV Rönsahl für das neue Jahr. Neben zahlreichen Exkursionen in die Umgebung und zu lohnenden Ausflugszielen, gilt das besondere Augenmerk der Abteilung auch in den kommenden Monaten der Mitgliederwerbung.

Von Rainer Crummenerl

„Wir sehen unsere Aufgabe darin, unser ebenso schönes wie gesundheitsförderndes Hobby auch weiterhin bekannt zu machen und dabei auch diejenigen anzusprechen, die im Grunde zwar Interesse haben, aber bisher noch nicht die Gelegenheit dazu gefunden haben“, teilte Abteilungs-Vorsitzender Gerd Schumann seinen Vereinskollegen von der SGV-Abteilung Rönsahl beim ersten Treffen im Gewölbekeller zur Vorbereitung des neuen Wanderplanes mit. Die Mitglieder wollen auch künftig bei den Dienstags-Treffen im zweiwöchigen Rhythmus die Geselligkeit pflegen und Unternehmungen planen.

Auch in diesem Jahr werden viele Halbtags- und Tageswanderungen über landschaftlich reizvolle Strecken angeboten. Wer sich einen genauen Überblick verschaffen möchte, kann dies mit Hilfe des neuen SGV-Wanderplans tun. Die Termine werden zudem rechtzeitig in der MZ angekündigt und im Schaukasten des Vereins ausgehängt.

Termine für 2015 stehen fest

Der Rahmenterminkalender sieht dabei in der Regel monatlich zwei Wanderungen vor, die jeweils sonntags angeboten und nach Möglichkeit so terminiert werden, dass sie nicht mit anderen Terminen der örtlichen Vereinswelt konkurrieren.

Auch künftig wollen sich die Wanderfreunde dabei nicht auf ein „starres“ Wanderprogramm festlegen, sondern bei Auswahl der jeweiligen Wanderziele vielmehr auf Tagesaktualität und Flexibilität setzen. Im Klartext bedeutet das, dass die Termine für die einzelnen Wanderungen zum jetzigen Zeitpunkt zwar bereits feststehen, die Gestaltung der Unternehmungen und die Ziele jedoch von Mal zu Mal abgestimmt werden und im Verantwortungsbereich des jeweiligen Wanderführers liegen.

Schon jetzt stehen folgende Termine für die Wanderfreunde fest: Am Sonntag, 22. Februar ist eine Wanderung in Ortsnähe vorgesehen, anschließend wird zum Schlachtfest im Keller eingeladen. Am Samstag, 21. März, geht es zur traditionellen Frühjahrswanderung zum Herveler Bruch, und auch die Familienwanderung am Ostermontag findet in gewohnter Weise statt. Schon jetzt freuen sich die Wanderfreunde auf die Teilnahme am Turmfest am Wienhagener Aussichtsturm (Donnerstag, 14. Mai) und auf die Wanderwoche in der Lüneburger Heide vom 23. bis 30. August.

Hauptversammlung am 20. Januar

Auch die Wanderung zum Dorffest in Dannenberg (8. August) und das Mitmachen beim Bezirkswandertag in Kierspe am Sonntag, 16. August, sind bereits fest terminiert.

Eine von Wanderfreund Udo Vogeler geführte Tour in Wuppertal am Sonntag, 6. September, die Teilnahme am Rönsahler Weihnachtsmarkt (28. und 29. November), sowie die traditionelle Wanderung zum Jahresabschluss mit anschließendem Ausklang im Keller am 12. Dezember, runden den Wanderplan ab.

Weitere Details werden bei der Jahreshauptversammlung am Dienstag, 20. Januar, bekannt gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare