1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Kierspe

Radfahrerin kollidiert im Schneetreiben mit Auto

Erstellt:

Von: Markus Klümper

Kommentare

Unfall zwischen Radfahrer und Autofahrer in Kierspe
Kein wirklich gutes Wetter zum Radfahren - ob´s aber am Schnee lag, dass ein Radfahrer in Kierspe mit einem Auto kollidierte, ist unklar. © Klümper

Ein Blick auf die verschneiten Straßen macht deutlich, womit Autofahrer und leider auch die Polizei am Montagvormittag zu rechnen hatten. Mit einem verunfallten Radfahrer allerdings wohl nicht – ob der Wintereinbruch aber überhaupt einen Einfluss auf den Unfallhergang hatte, konnte Polizei zunächst nicht sagen.

Meinerzhagen - Fest steht lediglich, dass es um kurz nach 10 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße – in Höhe der Einmündung zur Gesamtschule – zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad kam. Die junge Bikerin wurde dabei leicht verletzt, auch eine weitere Person wurde vom Rettungsdienst betreut.

Für vorbeifahrende Autos und Passanten sah das Szenario mit zwei Notärzten und zwei Rettungswagen besorgniserregend aus, doch so dramatisch war es nach Angaben einer Polizeisprecherin allerdings dann doch nicht. Für den beteiligten Pkw, einen Seat, rückte allerdings noch ein Abschleppwagen an. Die Beamten waren wegen der Schnee- und Eisglätte im Dauereinsatz und kamen mit dem Schreiben von Unfallberichten kaum hinterher.

Auch interessant

Kommentare