Mehr als 20 Reifen in Kierspe zerstochen

Kierspe - Deutliche Worte fand der Pressesprecher der Polizei, als er sich in einer Mitteilung zu zahlreichen plattgestochenen Autoreifen in Kierspe äußerte: „Wer sah diese Vandalen? Unvorstellbar aber wahr, in der Nacht von Dienstag zum heutigen Mittwoch ließen es sich bislang unbekannte Vandalen nicht nehmen, an mehr als 20 Pkw die Reifen zu zerstechen. Betroffene Straße waren hauptsächlich: Bordinghausen, Bordinghauser Weg, Linckestraße, Bachstraße, Schubertstraße und die Friedrich-Ebert-Straße.“

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Meinerzhagen unter der Rufnummer 0 23 54 / 9 19 90 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare