24-Jähriger von drei Unbekannten angegriffen

Kierspe - Am Sonntagabend, 18. September, wurde ein 24-jähriger Kiersper auf der Kölner Straße von drei unbekannten Tätern angegriffen. Die Polizei hofft auf sachdienliche Hinweise.

Gegen 21.20 Uhr schlugen die Unbekannten den Geschädigten, ohne etwas zu sagen, mehrfach gegen den Kopf und brachten ihn zu Fall. Anschließend verließen sie den Tatort in einem dunklen Kleinwagen in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

  • 1. Person: ca. 1,80 m groß; schmächtige Statur; kurze, blonde Haare; helle Oberbekleidung

  • 2. Person: ca. 1,70 m groß; korpulente Statur, dunkle Haare, dunkle Oberbekleidung

  • 3. Person: ca. 1,80 m groß; schmächtige Statur; kurze Haare, bekleidet mit Kapuzenpullover

Eine vierte Person war bei der Tat anwesend, kann aber nicht näher beschrieben werden. Die Ermittlungen dauern noch an, sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Meinerzhagen unter der Telefonnummer 0 23 54/9 19 90 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare