Zum Neujahr gibt’s wieder Musik am Turm

+
Auch diesmal laden die Jagdhornbläser des Hegerings Kierspe-Meinerzhagen wieder zu „Klingenden Grüßen zum Neujahrstag“ ein.

Kierspe – Wie alljährlich, so findet auch diesmal wieder das traditionelle Neujahrsblasen am 1. Januar am Wienhagener Aussichtsturm statt.

Gern wollen die Mitglieder des Jagdgebrauchsgebläses des Hegerings Kierspe-Rönsahl wieder die Gelegenheit nutzen, hoch oben von der Plattform des Wienhagener Turmes klingende Neujahrsgrüße weit hinaus ins Land zu senden. Deshalb sind alle, die sich am Neujahrsmorgen den Wind um die Nase wehen lassen wollen, zu einer Fußwanderung zum Wienhagener Turm eingeladen

Dort dürfen sich die Zuhörer nicht nur über altbekannte und speziell eingeübte Melodien zu jagdlichem Brauchtum freuen. Vielmehr laden die Bläser auch zum Verzehr von wärmenden und von den Mitgliedern der Bläsergruppe ausgeschenkten passenden Getränken ein. Der dabei erwirtschaftete Erlös kommt der Kasse der Gruppe zugute. Das Neujahrsblasen beginnt 11 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare