Neujahrsblasen am Wienhagener Turm

+
Mitglieder der SGV-Abteilung Kierspe halten am Neujahrstag Getränke bereit und bitten diesmal um eine kleine Spende zugunsten der Flüchtlingshilfe in Kierspe.

Kierspe - Zum traditionellen Neujahrsblasen als erster öffentlicher Veranstaltung im neuen Jahr laden die Nachbarschaften um Kiersperhagen-Neuenhagen-Düren am Neujahrstag in seit vielen Jahren bewährter Weise wieder zum Wienhagener Aussichtsturm ein.

Gemeinsam wollen die Mitglieder des Jagdgebrauchsgebläses des Hegerings Kierspe-Rönsahl am Neujahrsmorgen 2016 ab 11 Uhr das neue Jahr mit klingenden Grüßen hoch oben von der Plattform des Turmes willkommen heißen.

Mit dabei sind traditionell auch etliche Mitglieder der SGV-Abteilung Kierspe, die sich seit vielen Jahren bereits um die Instandhaltung des Wienhagener Aussichtsturms kümmern und an diesem Morgen – wie auch die Nachbarschaften – zum Wetter passende Getränke bereithalten.

Dies gegen ein kleines Entgelt, das diesmal aus aktuellem Anlass der Flüchtlingshilfe in Kierspe zugute kommen soll. Eingeladen zu einer Wanderung zum Aussichtsturm sind alle, die sich am Neujahrsmorgen – gleich bei welchem Wetter – den Wind um die Nase wehen lassen und aus diesem Grund auf den Weg zum Wienhangener Turm machen wollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare