Die Feuerwehr war mit mehreren Einsatzkräften vor Ort

Ungebremst in Audi: Drei Schwerverletzte bei Unfall auf B 54

+
Die Insassen zweier Fahrzeuge wurden bei einem Unfall auf der B 54 verletzt. 

Schwer verletzt wurden am Sonntag die Insassen von zwei Fahrzeugen auf der B 54, kurz hinter der Ortsausfahrt von Bollwerk.

Kierspe - Gegen 13.15 Uhr kam eine 43-jährige Kiersperin mit ihrem Ford Transit auf die Gegenspur, wo sie ungebremst in einen Audi fuhr. Dabei wurden sie und der 27-jährige Audifahrer schwer verletzt, die 22-jährige Beifahrerin im Audi wurde ebenfalls verletzt. Alle Insassen wurden ins Klinikum gebracht.

Zuvor musste allerdings die Feuerwehr, die mit Wehrleuten der Löschzüge 1, 2 und 4 vor Ort war, die Türen beider Fahrzeuge mit technischem Gerät öffnen. Die B 54 blieb für rund zwei Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare