Kiersper bei Sea Side Rendezvous

+
Der Chor Monday Monday besuchte für drei Tage die Sea Sight Singers im niederländischen Bergen.

Kierspe - Zweifellos war der Auftritt der Sea Sight Singers aus dem niederländischen Bergen beim Jubiläum des Chors Monday Monday ein kleiner Meilenstein auf dem Weg zu einer freundschaftlichen Beziehung zwischen den Sängerinnen und Sängern aus Kierspe und Bergen.

Der Musikschulchor hatte 2015 sein 25-Jähriges gefeiert – bei diesem Konzert wussten die Niederländer das Kiersper Publikum zu begeistern – Ende Oktober „revanchierte“ sich Monday Monday. Denn die Sängerinnen und Sänger aus Kierspe besuchten für ein langes Wochenende die Freunde in Bergen und festigten die damals begründete Freundschaft.

Im Mittelpunkt dieses Freundschaftsbesuchs stand das „Ontmoetingsconcert Sea Side Rendezvous“. Schon bei der Ankunft am Hotel in Bergen aan Zee überraschten die Sänger der Sea Sight Singers die Kiersper mit einem Ständchen und hießen sie so willkommen. „Die Herzlichkeit und überwältigende Gastfreundschaft erstreckte sich über alle drei Besuchstage“, schwärmte Chorleiter Johannes Koch.

Monday Monday und Sea Sight Singers standen in Bergen gemeinsam auf der Bühne.

Doch der Höhepunkt war für Monday Monday das Freundschaftskonzert in der Aula der De Berger Scholengemeenschap am Samstagabend. Denn für diesen Anlass hatte der Dirigent und Chorleiter der Sea Sight Singers, Paul van Venrooij, eigens zwei Chorsätze mit bekannten deutschen Songs arrangiert, die in den Wochen der Vorbereitung von beiden Chören – natürlich getrennt – eingeübt, aber nun von einer großen deutsch-niederländischen Sängergemeinschaft dem Publikum präsentiert wurden.

Zudem konnte der Chor aus Kierspe das niederländische Publikum überraschen, indem er Passagen seines Programms in niederländischer Sprache vortrug. Monday Monday bedankte sich für die Gastfreundschaft mit Erinnerungspräsenten und 100 Flaschen sauerländischen „Erfrischungsgetränken“ für die nächsten Chorproben der Sea Sight Singers.

Der Besuch der Freunde in Bergen wurde außerdem für einen Stadtbummel durch das nahe Alkmaar, Spaziergänge am Strand und einen Rundgang entlang der zahlreichen Ausstellungsorte in der niederländischen Stadt, denn der gemeinsame Auftritt von Sea Sight Singers und Monday Monday fand im Rahmen der „Berger Kunsttage“ statt. Viele Künstler öffneten dafür auch ihre privaten Häuser. Für die Gäste aus Kierspe waren die drei Tage zweifellos besondere Erlebnisse und Eindrücke, Welche die Chorfahrt zu einer rundum gelungenen Sache machten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare