Konzert mit Capella Femina

+
Capella Femina bereitete sich unter der Leitung von Sofia Wawerla auf das Konzert am Sonntag vor. ▪

KIERSPE ▪ Bald ist es soweit, seit März proben die Sängerinnen von Capella Femina nun bereits für diesen einen Tag. Morgen können sie endlich zeigen, was sie in dem vergangenen halben Jahr gelernt haben. Dann nämlich präsentiert sich der Chor auf dem Herbstkonzert im Gemeindehaus Felderhof.

Ein Jahr lang waren die Frauen ohne Leitung. Seit März proben die Sängerinnen unter der Leitung von Sofia Wawerla. Jeden Mittwoch trafen sich die 20 Mitglieder in den vergangenen sieben Monaten im Bürgerzentrum. Präsentieren werden sie unter anderem internationales Liedgut, darunter etliche bekannte Werke aber auch einige weniger bekannte.

Der Frauenchor wird jedoch nicht alleine auftreten. Ebenfalls am Felderhof auftreten werden der A-Capella-Chor Valbert unter der Leitung von Willy Brune, der Männerchor Kierspe unter der Leitung von Sofia Wawerla sowie der Gospelchor Al!ve unter der Leitung von Marco Reppel.

Das Konzert beginnt am Sonntag um 16 Uhr. Einlass ist jedoch bereits ab 14.30 Uhr. Denn vor dem Konzert wollen die Sängerinnen ihre Gäste mit Kaffee, Kuchen und Pikantem verwöhnen. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare