Klassentreffen nach 60 Jahren

+
17 ehemalige Schülerinnen und Schüler des Entlassjahrgangs 1957 der Pestalozzischule trafen sich am Samstag.

Kierspe - Vor 60 Jahren haben sie zum letzten Mal gemeinsam die Schulbank gedrückt.

Am Samstagnachmittag trafen sich 17 ehemalige Schülerinnen und Schüler der Pestalozzischule zu einem Klassentreffen in ihrer alten Schule. Eingeladen waren nicht nur die Abgangsschüler von 1957, auch die, die vorher von der Schule abgegangen sind, gehörten zu den Eingeladenen.

„34 Ehemalige haben wir eingeladen und 20 haben zugesagt zu kommen“, konnte Rolf Janßen berichten. „Die meisten von uns sind hier im Umkreis geblieben, doch auch bis in den Odenwald und nach Neheim-Hüsten hat es einige von uns verschlagen.“

Das war freilich nicht das erste Klassentreffen nach der Schulentlassung 1957. Nach 10 und nach 25 Jahren hatten sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler auch bereits getroffen.

Nachdem sie noch einmal die alten Klassenzimmer in der Pestalozzischule am Haunerbusch besichtigt hatte, machte sich die Gruppe dann am Samstagabend nach Meinerzhagen auf, um auch dort bei einem guten Essen den Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit zu frönen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare