1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Kierspe

WhatsApp-Betrüger erneut erfolgreich - Kiersper überweist vierstelligen Betrag

Erstellt:

Von: Frank Zacharias

Kommentare

Whatsapp-Betrug
WhatsApp: Erneut nutzten Betrüger die Messenger-App, um einen Kiersper um sein Geld zu bringen (Symbolfoto). © Zacharie Scheurer / DPA

Ein 67-Jähriger geriet am Mittwoch ins Visier von Whats-App Betrügern.

Kierspe - Der Mann erhielt über den Messenger eine Nachricht seines angeblichen Enkels, der vorgab dringend Rechnungen begleichen zu müssen und deshalb Geld zu benötigen.

Der 67-Jährige willigte ein und überwies einen mittleren vierstelligen Betrag. Wenig später kamen dem Geschädigten Zweifel und er kontaktierte die Polizei.

Die warnt weiterhin: Betrüger versuchen immer wieder, über WhatsApp Geld zu erlangen, indem sie sich als Familienangehörige ausgeben, die angeblich eine neue Telefonnummer hätten und für die Begleichung von Schulden Geld benötigen würden. „Bleiben Sie misstrauisch, wenn Ihnen unbekannte Nummern schreiben und vorgeben ein Verwandter zu sein.“

Auch interessant

Kommentare