Vor der Abfahrt zum Schüleraustausch

Streit zwischen Schülern - plötzlich droht einer mit dem Baseballschläger

+

Kierspe – Als wäre eine Fahrt in den Süden nicht schon aufregend genug, kam es am Sonntagabend an der Gesamtschule Kierspe bei der der Abfahrt mit einem Reisebus zu einem größeren Polizeieinsatz.

Es sollte im Rahmen eines Schüleraustauschs in Richtung Gardasee gehen. Doch beim Warten auf die Abfahrt gerieten ein 21-jähriger Kiersper und ein 16-jähriger Meinerzhagener aneinander.

Der Streit entwickelte eine Eigendynamik, und als dann noch ein Baseballschläger ins Spiel kam, wurde die Polizei alarmiert. Die Beamten stellten den Baseballschläger sicher. Dieser war nach einhelligen Aussagen aber lediglich zur Bedrohung genutzt worden, kam darüber hinaus nicht zum Einsatz.

Beide Streithähne wurden bei dem Vorfall leicht verletzt, wie es vonseiten der Polizei heißt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare