1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Kierspe

Kierspe hat einen neuen Schützenkönig

Erstellt:

Von: Rainer Crummenerl, Gertrud Goldbach

Kommentare

neuer Schützenkönig, ASV Kierspe, Schützenfest
Holger Lüddemann ist neuer König der ASV-Schützen vom Bahnhof. © Gertrud Goldbach

Nach vier Jahren Pause findet das Schützenfest in Kierspe wieder statt. Die Festgemeinde hat am Sonntag ihren neuen König ermittelt. ... schoss den Vogel ab.

Kierspe - Nach vier Jahren Pause findet das Schützenfest in Kierspe wieder statt. Der neue Prinz wurde bereits am Samstag ermittelt: Maurice Lüttringhaus schoss den Vogel ab. Am Sonntag folgte das Königsschießen. Holger Lüddemann ist neuer König der ASV-Schützen vom Bahnhof.

Zuvor hatte sich der neue Regent mit Mark Glashörster und Yves Gräve auf dem Schießstand einen harten Wettkampf geliefert. Der hölzerne Vogel leistete am Sonntagnachmittag nicht lange Widerstand. 23 Schuss waren notwendig, um den Rumpf von der Stange zu holen. Um 18 Uhr stand der neue König fest. Holger Lüddemann löst die bisherige Regentin Ilka Krause ab.

Neuer Prinz ist Marcel Lüttringhaus

Maurice Lüttringhaus schoss am Samstag den Vogel beim Prinzenvogelschießen ab. Zum Auftakt des Schützenfestes stand dieses Schießen auf dem Programm.

neuer Prinz, Schützenfest Kierspe
Marcel Lüttringhaus heißt der neue Schützenprinz des ASV. Er tritt damit die Nachfolge von Amtsvorgänger Paus Schrade an. © Rainer Crummenerl

Es entwickelte sich ein spannendes Rennen, bei dem letztlich die zum Schluss aus dem Kreis der Bewerber verbliebenen drei Prinzen-Aspiranten die finale Entscheidung unter sich ausmachten: Wencke Schrade, Maurice Lüttringhaus und Louis Kriesten.

Maurice Lüttringhaus war es schließlich, der den Rumpf des inzwischen arg lädierten Vogels von der Stange holte und damit die Nachfolge von Paul Schrade als Schützenprinz antreten konnte.

Auch interessant

Kommentare