Verein Reha- und Gesundheitssport Oberes Volmetal

Ehrung für langjährige Treue

+
Für treue Mitgliedschaft ehrte die Vorsitzende Angelika Meis die Jubilare (von links) Rolf Kalettka (25 Jahre), Reinhard Mayr (50 Jahre) und Egon Müller (25 Jahre).

Kierspe – Ehrungen, der Jahresbericht, Wahlen sowie die Termine 2019 waren die wichtigsten Tagesordnungspunkte der Jahreshauptversammlung des Vereins Reha- und Gesundheitssport Oberes Volmetal (ReGe).

Gleich zu Beginn stand die Ehrung der treuen Mitglieder an. Zehn Jahre mit dabei ist Margarete Löhr, 20 Jahre Martina Schäfer, 25 Jahre Rolf Kalettka, Egon Müller und Ulrich Milke. Auf 50 Jahre Mitgliedschaft kann Reinhard Mayr zurückblicken. Dank für die lange Zeit miteinander sagte den Jubilaren die Vorsitzende Angelika Meis mit einem kleinen Geschenk und einer Urkunde.

Schriftführer Sigismund Patzer gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr. So konnte er berichten, dass die ReGe zum Ende des vergangenen Jahres 210 Mitglieder sowie zwei Ehrenmitglieder zählt. 113 von ihnen seien weiblich, 97 männlich. In der Altersklasse bis 40 Jahre hat die ReGe vier Mitglieder, in der Altersklasse bis 60 Jahre 64 Mitglieder und darüber hinaus 144 Mitglieder. An den 438 Übungsabenden nahmen insgesamt 6949 Menschen teil, wobei beim Schwimmen und bei der Wassergymnastik die meisten Teilnehmer gezählt wurden. Ihren Jahresausflug machten die Mitglieder der ReGe im Juni in die Eifel. Eine historische Bahnfahrt mit dem Eifelexpress gab es, eine Klosterbesichtigung, die Besichtigung einer Vulkanbrauerei und ein Aufenthalt in Linz am Rhein. Im Juli trafen sich alle zu einem Sommerfest und im Dezember machte der Besuch des Weihnachtsmarktes am Schloss Merode großen Eindruck auf die Teilnehmer. Das Vereinsjahr endete mit einer Weihnachtsfeier am Schnüffel.

Bei den Wahlen gab es keine Veränderungen. Sigrid Kellner-Sieme blieb stellvertretende Vorsitzende, Wolfgang Schulz wurde als Kassierer wiedergewählt und Sigismund Patzer als Schriftführer. Die Versammlung beschloss, die Vereinsbeiträge nicht zu erhöhen. So bleibt es bei 6 Euro monatlich für die aktiven und 4 Euro für die passiven Mitglieder.

An Terminen für 2019 stehen die wichtigsten bereits fest. So wird am 18. Mai ein Übungsleitertreffen stattfinden, bei dem alle Übungsleiter ihre Übungen vorstellen könnten. Am 1. Juni wird eine Tagesfahrt nach Frankfurt angeboten, am 31. August steht eine Einladung zum Sommerfest, am 30. November zu einem Waldweihnachtsmarkt nach Vehlen im Münsterland und der Jahresabschluss wird die Weihnachtsfeier am 19. Dezember sein.

Der Vorstand

Vorsitzende: Angelika Meis, Stellvertreterin: Sigrid Kellner-Sieme, Kassierer: Wolfgang Schulz, Stellvertreter: Dirk Beckmeyer, Schriftführer: Sigismund Patzer, Beisitzerin: Sabine Esser-Knautz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare