CVJM Rönsahl vielseitig in Dorfgemeinschaft engagiert

Frauenpower beim CVJM Rönsahl: Der amtierende Vorstand des Vereins mit Beisitzerin Christel Marcus (von links), der 2. Vorsitzenden Carola Nies, der 1. Vorsitzenden Anke Pies, Beisitzerin Liane Kalies und Kassenwartin Ruth Matschke.

Kierspe - Zwar gehört der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) zu den kleinsten Vereinen in Rönsahl, doch seine vielseitigen Aktivitäten in der Dorfgemeinschaft zeugen von einem regen Vereinsleben.

Dies wurde auch in dem Tätigkeitsbericht deutlich, den die Vorsitzende Anke Pies bei der Jahreshauptversammlung am Montagabend vorstellte. In guter Erinnerung geblieben ist dem Vorstand unter anderem die nun bereits zum sechsten Mal in Folge organisierte Adventsfenster-Aktion in Verbindung mit kleinen Anerkennungspreisen für die schönsten Kreationen. 

Auch trug der Verein zur Organisation des Laternenumzugs unter Einbindung der örtlichen Vereine sowie kirchlicher Gruppen bei. Der dabei erwirtschaftete Gewinn dient aktuellen Projekten in Sachen Flüchtlingshilfe vor Ort. Auch Jugendleiterin Carola Nies konnte über positive Aktionen des Nachwuchses berichten: Die Jugendarbeit erfolgt in bewährter Weise Hand in Hand mit der Evangelischen Kirchengemeinde. 

Der CVJM verzeichnete Zuspruch bei der traditionellen Kinderbibelwoche, beim Kinderkarneval, sowie bei den Spieltagen im Gemeindehaus. Zudem war der Verein mit von der Partie beim Servatius- und Weihnachtsmarkt und engagierte sich bei den Ferienspielen der Stadt. 

Geordnete Kassenverhältnisse beim CJVM in Rönsahl

Kassiererin Ruth Matschke berichtete über geordnete Kassenverhältnisse. So sprachen sich die Vereinsmitglieder für die für das laufende Jahr geplanten Veranstaltungen aus, beispielsweise das neuerliche Mitmachen bei der Ferienspielaktion. Ebenso möchte der CVJM wieder eine Kinderbibelwoche in den Herbstferien anbieten. 

Zudem sollen der dörfliche Laternenumzug begleitet und wie auch die im regelmäßigen Turnus angesetzten Spieltage und die Adventsfensteraktion durchgeführt sowie eine für den 14. Juli geplante Vereinsfeier organisiert und beim hiesigen Weihnachtsmarkt mitgemacht werden. Zumindest längerfristig möchte der CVJM zudem versucht, eine Jungschargruppe ins Leben zu rufen.

Bei den Wahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung des CVJM Rönsahl bestätigten die Mitglieder Anke Pies (1. Vorsitzende), Ruth Matschke ( Kassiererin) und Christel Marcus als Beisitzerin mit einstimmigen Voten in ihren Ämtern.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare