Gospelchor Alive sucht neuen Leiter

+
Der Gospelchor Alive.

Kierspe - Die Verantwortlichen des Gospelchores Alive sind auf der Suche nach einem Chorleiter. Denn wie jetzt bekannt wurde, wird Alexander Hassler diesen Posten ab Oktober aus beruflichen Gründen zur Verfügung stellen.

„Wir würden uns über viele Bewerbungen freuen. Zudem ist es auch möglich dienstags wieder ab 18. August zu unseren Proben von 19.30 bis 21 Uhr ins Lutherhaus zu kommen“, heißt es in einer Mitteilung des Chores.

25 aktive Sänger

Alive besteht seit 2006. Aktuell gibt es 25 aktive Sänger, die vor allem häufig bei Hochzeiten, Gemeindefesten und Gottesdiensten auftreten. Gesungen wird während der Proben vierstimmig (Alt, Sopran, Tenor und Bass) nach Noten. Bei den Auftritten verzichten die Chormitglieder jedoch auf Noten, um laut eigener Aussage die Liedvorträge freier, beweglicher und lebendiger gestalten zu können.

Breites Repertoire

Zum Programm gehören moderne, wie auch zeitgenössische Gospelmusik sowie Texte, die von der Evangelisation erzählen und Musik, „die direkt in die Herzen der Zuschauer dringen soll, um Lobpreis, Freude und Hoffnung näher zu bringen“.

Überkonfessionell ausgerichtet

Der Chor ist überkonfessionell ausgerichtet und gehört seit Januar 2013 dem CVJM Kierspe an. Bewerbungen werden von Renate Haas-Holzemer unter der Rufnummer 0 23 59 / 76 29 entgegen genommen, sind aber auch per E-Mail an c.haehnel@evkgm.de möglich.

Weitere Informationen zum Gospelchor Alive im Internet unter www.gospelchor-alive.de.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare