UWG verschiebt Frühjahrsputz in den Herbst

Bürger sollen Müll sammeln - und können gewinnen

Frühjahrsputz der UWG Kierspe
+
Schon Tradition: der Frühjahrsputz der UWG, der aber auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form stattfinden kann.

Die nächste Corona-bedingte: Der Frühjahrsputz der UWG Kierspe wird vermutlich zum „Herbstputz“. Dennoch werden die Bürger schon jetzt zum Mitmachen aufgerufen.

Kierspe - „Umweltschutz lebt vom Mitmachen“ – unter diesem Motto findet seit Jahrzehnten der traditionelle UWG-Frühjahrsputz in Kierspe statt. Mehr als 300 Bürgerinnen und Bürger, Aktive von Vereinen und Schulen haben sich in den vergangenen Jahren daran beteiligt, den weggeworfenen Unrat in Kierspe zu beseitigen. Musste die Aktion bereits im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen, so lässt die derzeitige Situation erneut keine Müllsammelaktion in Gruppen zu.

Halveraner Modell als Vorbild

„Aus diesem Grund werben wir für ein Modell, wie es unter anderem in Halver durchgeführt wird“, schreiben die Verantwortlichen. Das heißt: Jeder, der sich in der Natur bewegt (im Familienkreis oder alleine, beim Sport oder sonstiger Freizeitbetätigung) wird darum gebeten, sich mit einem kleinen Müllsäckchen zu „bewaffnen“ und am Wegesrand Müll zu sammeln und zu entsorgen. Dabei wird auch darauf hingewiesen, dass unterwegs immer mehr Einwegmasken zu finden sind, die gerade für die Kleintierwelt sehr gefährlich werden könnten. Daher der Appell der UWG: „Bitte sammelt individuell Müll und lasst uns so einen kleinen, aktiven Beitrag zum Umweltschutz gemeinsam leisten.“

Preise für die ersten aktiven Sammler

Neben dem Umweltgedanken könnte sich das Engagement auch für die Sammler lohnen, denn: Die ersten zehn aktiven Sammler erhalten als kleines Dankeschön einen Gutschein aus Kierspe, jeweils in einem Wert von 20 Euro. Erforderlich dafür ist, der UWG ein Foto vom Müllsammeln zukommen zu lassen – und zwar via Facebook oder per E-Mail an post@uwg-kierspe.de. Teilnahmeberechtigt sind alle Kiersper ab 16 Jahren. Die ersten zehn Sammler werden ab dem 1. Mai informiert. Die persönlichen Daten werden nach Versand gelöscht, und die Bilder ohne Zustimmung nicht veröffentlicht, betonen die Organisatoren.

Die UWG Kierspe selbst wird in den nächsten Wochen, unter Berücksichtigung der Corona-Schutzvorgaben die stark frequentierten Parkplätze in der Varmert und an der L528 bei Neuenhaus reinigen. Darüber hinaus soll es statt des Frühjahrsputzes einen Herbstputz geben – sofern es die Corona-Pandemie erlaubt: „Wir hoffen, dass wir im Herbst dieses Jahres wieder gemeinsam ein Zeichen setzen können“, hoffen die UWG-Mitglieder auch dann auf die rege Unterstützung vieler Bürger.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare