Mittagessen sorgt in Kierspe für Feueralarm

Kierspe - Essen auf dem Herd und die Bewohnerin nicht zu Hause. Das reichte am Freitagmittag aus, um einen Feuerwehreinsatz auszulösen. Die Aufregung war groß, zu Schaden kam jedoch niemand

Die Kiersper Feuerwehr mit zwei Löschzügen, das DRK der Volmestadt, die Polizei und Notärzte waren alarmiert worden, weil Nachbarn an der Danziger Straße einen Feuermelder gehört und Brandgeruch festgestellt hatten. Vorsichtshalber wurde die Wohnung oberhalb des „Tatortes“ geräumt. Bei dem Heraustragen der Kinder halfen Polizei und Feuerwehr.

Essen sorgt für Feueralarm

Rubriklistenbild: © Einsatz an der Danziger Straße

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare