31-Jährige verletzt

Cabrio stößt frontal mit Lkw zusammen

[UPDATE] KIERSPE - Frontalzusammenstoß auf der K2 zwischen Rönsahl und Kierspe: Eine 31-Jährige aus Kierspe wurde bei dem Unfall in Höhe der Ortschaft Quabecke verletzt.

Die 31-Jährige war in Richtung Kierspe unterwegs. Auf der engen und kurvenreichen Kreisstraße kam ihr ein 26-jähriger Lkw-Fahrer entgegen. Offenbar sind die beiden Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Die Frau wurde entgegen ersten Informationen nicht in ihrem Wagen eingeklemmt. Die 31-Jährige kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Die K2 wurde zeitweise gesperrt. Bei dem Unfall trat Treibstoff aus dem Auto aus. Die Fahrbahn musste deshalb erst gereinigt werden.

Rubriklistenbild: © Foto: van de Wall

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare