Ausgelassene Karnevals-Stimmung beim Kiersper Tanztee

+
Die Tanztee-Besucher hatten am Dienstag bei der Polonaise viel Spaß.

Kierspe - Die fünfte Jahreszeit ist auch bei den Kierspern angekommen. 180 jecke Tänzerinnen und Tänzer kamen am Dienstagnachmittag ins PZ, um gemeinsam im Rahmen des Tanztees Karneval zu feiern.

Die Besucher lachten ausgelassen über die Witze des Büttenredners.zufrieden: „Der Büttenredner ist toll und die Stimmung ist super.“ Bunte Kostüme, Büttenreden und stimmungsvolle Musik – die Organisatoren des Tanztees hatten das PZ am Dienstag in einen Karnevals-Festsaal verwandelt. Christel Erlhöfer war mit der Veranstaltung sehr

Die Besucher lachten ausgelassen über die Witze des Büttenredners.

Auch Musiker Marc Bröker war wieder anwesend und sorgte mit heiteren Karnevals-Klassikern wie „Viva Colonia“ für eine durchgehend volle Tanzfläche. Zwischendurch forderte er alle Besucher zur Polonaise auf und zum Schluss machte Bröker noch ein „Selfie“ mit der Menge – als Erinnerung an eine tolle Karnevals-Feier. 
 
Die Sahne-Teilchen, erstmals von Sondermann, seien sehr beliebt gewesen, berichtete Erlhöfer stolz. Sie mussten sogar eine zweite Fuhre holen – immerhin sind insgesamt 115 Stück an die jecken Tanztee-Besucher verteilt worden. Schnittchen, kalte und warme Getränke rundeten das Angebot ab.

Die Besucher aus Kierspe und Umgebung hatten an dem Nachmittag sichtlich Spaß. Eine von ihnen berichtete, dass sie regelmäßig mit zwölf Bewohnern eines Altenheims zum Tanztee fahre – und alle die paar Stunden dort immer genießen. „Es ist toll, dass es so etwas gibt“, sagte sie abschließend.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare