Archiv – Kierspe

NRW-Pionier: Wenn Kinder zum Löschangriff ausrücken

NRW-Pionier: Wenn Kinder zum Löschangriff ausrücken

Es war die erste Kinderfeuerwehr im Märkischen Kreis und eine der ersten in Nordrhein-Westfalen: Am 12. Januar 2012 wurde im Kiersper Rathaus die neue Nachwuchsgruppe ins Leben gerufen.
NRW-Pionier: Wenn Kinder zum Löschangriff ausrücken
Schwerer Unfall auf Bundesstraße im MK

Schwerer Unfall auf Bundesstraße im MK

[Update 14.57 Uhr] Bei einer schweren Kollision auf der B 237 zwischen Kierspe und Rönsahl war ein Autofahrer beim Linksabbiegen nicht umsichtig genug.
Schwerer Unfall auf Bundesstraße im MK
SPD kritisiert Sportförderung: „So nicht zulässig“

SPD kritisiert Sportförderung: „So nicht zulässig“

Eine Änderung der Sportförderrichtlinie der Stadt Kierspe hat der jetzt gestellte Antrag der SPD-Fraktion zum Ziel. Bislang wird in Kierspe so verfahren, dass mit einem Teil der Sportförderpauschale, welche die Stadt vom Land erhält, die Vereine …
SPD kritisiert Sportförderung: „So nicht zulässig“

Windkraft im Wald? Das sagt der Bürgermeister

Das Thema „Windkraftanlagen“ spaltet immer wieder die Gemüter. Das sieht auch Bürgermeister Olaf Stelse so: „Ich bin gespalten. Es ist nicht alles durchweg positiv.“
Windkraft im Wald? Das sagt der Bürgermeister

850 Impfungen an fünf Wochenenden - jetzt kommen auch Kinder an die Reihe

An diesem Wochenende kommen zum ersten Mal Kinder zwischen fünf und elf Jahren ins Kiersper Impfzentrum, um den auf ihr Alter abgestimmten Impfstoff zu erhalten.
850 Impfungen an fünf Wochenenden - jetzt kommen auch Kinder an die Reihe

20.000 Hinterlassenschaften pro Jahr - wer wird Kotbeutel-Pate?

Es ist, zumindest an einigen Standorten, zu einer wöchentlichen Aufgabe geworden: Das Auffüllen der sogenannten Dog-Stations (Hundestationen), an denen sich Hundebesitzer Beutel ziehen können, um die Hinterlassenschaften ihres vierbeinigen Lieblings …
20.000 Hinterlassenschaften pro Jahr - wer wird Kotbeutel-Pate?

Langsamer Abschied: Wann verschwindet die letzte „Telefonzelle“?

Sie haben wahrscheinlich nur noch Wert für ein Museum, weil ihnen Handys beziehungsweise Smartphones längst den Rang abgelaufen haben: Aus dem öffentlichen Bereich in Kierspe werden Fernsprecher – offiziell als „Basistelefon“ oder „Telestation“ …
Langsamer Abschied: Wann verschwindet die letzte „Telefonzelle“?

Drei Varianten für umstrittene Ortsumgehung im MK

Das Coronavirus erschwert es zwar deutlich, gleichwohl gehen die Planungen für die Ortsumgehung Kierspe (B 54n) und die damit verbundene Beteiligung der Öffentlichkeit weiter.
Drei Varianten für umstrittene Ortsumgehung im MK

Weitere Schule hisst weiße Flagge: „Ein Tiefpunkt der Pandemie“

An der Pestalozzischule wurde die weiße Fahne gehisst, das Zeichen für „Wir kapitulieren bald!“ – die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hatte dazu aufgerufen.
Weitere Schule hisst weiße Flagge: „Ein Tiefpunkt der Pandemie“

Kita in Rönsahl: Erste Alternativen besichtigt

Die Evangelische Kirchengemeinde Rönsahl gibt die Trägerschaft des Kindergartens Am Stade auf.
Kita in Rönsahl: Erste Alternativen besichtigt

„Gibt keine Entschuldigung“: Landwirte im MK äußern sich zum Gülle-Vorfall

20 000 Liter Gülle liefen über Halveraner Felder in Gewässer. Zu diesem Verhalten eines Landwirts finden die Berufskollegen klare Worte.
„Gibt keine Entschuldigung“: Landwirte im MK äußern sich zum Gülle-Vorfall

1000 Liter Wasser in vier Sekunden

Wenn die Turbine unter Volllast arbeitet, stürzen innerhalb von vier Sekunden 1000 Liter Wasser in die Anlage, die dann mit ihren Schaufelrädern Strom erzeugt. Zehn PS kann die Anlage dann leisten – und wenn der Hammerteich hinter dem Schleiper …
1000 Liter Wasser in vier Sekunden

Kiersper Grüne: Das sind die neuen an der Spitze

Eigentlich ist das gegen die Statuten, dass Fraktionssprecher und Stellvertreter von Bündnis 90/Die Grünen auch Sprecher der Partei sind, doch beim Kiersper Ortsverband war es notgedrungen in der Vergangenheit so.
Kiersper Grüne: Das sind die neuen an der Spitze

Nach Sammelaktion: Große Überraschung beim Auszählen

Ein herausragendes Ergebnis ersangen die fast 50 Sternsinger der katholischen Gemeinden aus Kierspe und Rönsahl.
Nach Sammelaktion: Große Überraschung beim Auszählen

Baupläne 2022: Das steht in Kierspe an

Drei wesentliche Bauvorhaben werden in diesem Jahr Mitarbeiter der Kiersper Stadtverwaltung beschäftigen. Zum einen ist es der bereits laufende Umbau des ehemaligen Feuerwehrgerätehauses Stadtmitte zu einer Rettungswache.
Baupläne 2022: Das steht in Kierspe an

„Betroffenheit und Wut“: Pfarrer äußert sich zu Gutachten

[Update 24.01.22] Die Vorwürfe gegen den ehemaligen Papst Benedikt XVI., der als Kardinal Ratzinger Erzbischof von München und Freising war, wiegen nach einem am Donnerstag veröffentlichten Gutachten von Missbrauchsfällen schwer. Jetzt hat sich ein …
„Betroffenheit und Wut“: Pfarrer äußert sich zu Gutachten

Wieder Schmierereien an Schule - Polizei ermittelt

„In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag besprühten Unbekannte die Fassade der Gesamtschule mit weißem und schwarzem Graffiti. Betroffen sind mehrere Teile des Gebäudes. Hinweise auf Täter liegen bislang nicht vor.“ So lautete am Freitag die eher …
Wieder Schmierereien an Schule - Polizei ermittelt

Bestattungen in Corona-Zeiten: So viele Kiersper starben 2021

220 Kiersper sind im vergangenen Jahr verstorben. Daraus lässt sich zwar keine deutliche Übersterblichkeit durch das Coronavirus ableiten, trotzdem bleiben mehr als vier Beerdigungen pro Woche, um die sich Martin Schriever und seine …
Bestattungen in Corona-Zeiten: So viele Kiersper starben 2021

Gravierende Veränderungen in der Landwirtschaft

Neue Gesichter bei den Landwirtschaftlichen Ortsvereinen: In Präsenz wählten die Ortsverbände Halver und Kierspe im Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband – Kreisverband Märkischer Kreis –am Mittwoch bei ihrer gemeinsamen Winterversammlung in …
Gravierende Veränderungen in der Landwirtschaft

Kita-Eltern in Sorge: Bürgermeister gibt Garantie

Bürgermeister Olaf Stelse hat sich in einem offenen Brief an betroffene Eltern und Familien gewendet, die von der unsicheren Zukunft des evangelischen Kindergartens in Rönsahl betroffen sind.
Kita-Eltern in Sorge: Bürgermeister gibt Garantie