Archiv – Kierspe

Bestattungen in Corona-Zeiten: So viele Kiersper starben 2021

Bestattungen in Corona-Zeiten: So viele Kiersper starben 2021

220 Kiersper sind im vergangenen Jahr verstorben. Daraus lässt sich zwar keine deutliche Übersterblichkeit durch das Coronavirus ableiten, trotzdem bleiben mehr als vier Beerdigungen pro Woche, um die sich Martin Schriever und seine …
Bestattungen in Corona-Zeiten: So viele Kiersper starben 2021
Gravierende Veränderungen in der Landwirtschaft

Gravierende Veränderungen in der Landwirtschaft

Neue Gesichter bei den Landwirtschaftlichen Ortsvereinen: In Präsenz wählten die Ortsverbände Halver und Kierspe im Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband – Kreisverband Märkischer Kreis –am Mittwoch bei ihrer gemeinsamen Winterversammlung in …
Gravierende Veränderungen in der Landwirtschaft
Kita-Eltern in Sorge: Bürgermeister gibt Garantie

Kita-Eltern in Sorge: Bürgermeister gibt Garantie

Bürgermeister Olaf Stelse hat sich in einem offenen Brief an betroffene Eltern und Familien gewendet, die von der unsicheren Zukunft des evangelischen Kindergartens in Rönsahl betroffen sind.
Kita-Eltern in Sorge: Bürgermeister gibt Garantie

Kita wartet immer noch auf neue Lollitests

Eigentlich läuft es normal, doch normal ist in Zeiten von Corona etwas anderes. So ähnlich könnte man den Alltag von Erzieherinnen und Erziehern in den Kindertagesstätten in Kierspe umreißen.
Kita wartet immer noch auf neue Lollitests

Rezeptfreies Viagra? Apotheker sehen auch Risiken

„Für viele Männer ist es sicherlich nicht schlecht, weil sie sich nicht trauen, mit ihrem Arzt darüber zu sprechen“, Apotheker Franz-Josef Ruthmann von der Montigny-Apotheke sieht in der möglichen Befreiung aus der Verschreibungspflicht von …
Rezeptfreies Viagra? Apotheker sehen auch Risiken

Ungewisse Kita-Zukunft: Kirchenkreis nimmt erneut Stellung

„Die Weiterführung aller Arbeitsverhältnisse ist gesichert“, verspricht der Trägerverbund der Evangelischen Kindertageseinrichtungen im Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg im Hinblick auf die Kündigung der Trägerschaft des Evangelischen …
Ungewisse Kita-Zukunft: Kirchenkreis nimmt erneut Stellung

Zerstörungswut an Grundschule: Kinder schlagen Randalierern Deal vor

Sie haben genug von Zerstörung und Randale: Mit einer gemeinschaftlichen Briefaktion wenden sich die Schülerinnen und Schüler der Servatius-Grundschule an die vermutlich jugendlichen Mitbenutzer des Schulgeländes, die sich dort nach Schulschluss – …
Zerstörungswut an Grundschule: Kinder schlagen Randalierern Deal vor

Verbindungsstraße auch ein halbes Jahr nach der Flut nicht befahrbar

Das beauftragte Unternehmen Sebaly & Füge hat eine dreitägige Sperrung der Gemeindestraße zwischen Halzenbach und Haus Rhade im Bereich Berkermühle angekündigt, die am Montag in Kraft trat. Dort wird derzeit ein Strom-Erdkabel verlegt. 
Verbindungsstraße auch ein halbes Jahr nach der Flut nicht befahrbar

Polizei stoppt Mutter (35) mit 3 Promille - Kinder (4/6) auf der Rückbank

Sie war nicht nur deutlich alkoholisiert unterwegs, sondern hatte auch ihre kleinen Kinder dabei: Eine 35-jährige Autofahrerin aus Kierspe wurde jetzt in Waldbröl angehalten.
Polizei stoppt Mutter (35) mit 3 Promille - Kinder (4/6) auf der Rückbank

Kiersperin wundert sich über „gekidnapptes“ Huhn im Vorgarten

Dass die Hühner dem Haunerbusch seinen Namen gaben, ist bekannt. Dass sie sich auch heute noch frei auf der Straße bewegen, dagegen weniger.
Kiersperin wundert sich über „gekidnapptes“ Huhn im Vorgarten

Windenergie am Kerspetal? Stadt muss nicht gefragt werden

Vor etwas mehr als drei Jahren lehnte der Kiersper Rat mit deutlicher Mehrheit den Bau von Windrädern ab, die die Mark-E auf städtischen Flächen mitten im Wald und in der Nähe Rönsahls bauen wollte. Nun sollen an anderer Stelle im Kiersper …
Windenergie am Kerspetal? Stadt muss nicht gefragt werden

Vorfahrt missachtet: Auto knallt nach Unfall in Hauswand - Ein Verletzter

Bei einem Unfall in Kierspe wurde eine Person verletzt. Zwei Autos sind ineinander gefahren. Offenbar hat ein Fahrer die Vorfahrt missachtet.
Vorfahrt missachtet: Auto knallt nach Unfall in Hauswand - Ein Verletzter

Verärgerter Gastronom: „Durch 2g plus wird nichts besser!“

„Durch 2G plus wird es sicher nicht besser“, sagt Ernst Willi Funke, Eigentümer des Hauses Berkenbaum, mit dem Blick auf die Zukunft. Er sagt aber auch, dass er keine Existenzangst habe, macht aber klar, dass die Gastronomie im Allgemeinen und sein …
Verärgerter Gastronom: „Durch 2g plus wird nichts besser!“

Frontalzusammenstoß: Transporter kracht in Paketdienst-Sprinter

Frontal zusammengestoßen sind am Samstag in Kierspe zwei Fahrzeuge. Beteiligt waren der Transporter eines Handwerksbetriebes und ein Paketlieferwagen.
Frontalzusammenstoß: Transporter kracht in Paketdienst-Sprinter

Kita in Rönsahl: Zorn in sozialen Netzwerken

Die beabsichtigte Aufgabe des Evangelischen Kindergartens in Rönsahl durch die Kirchengemeinde hat für viel Unruhe in dem Ort gesorgt. Das wurde auch in den sozialen Netzwerken deutlichen.
Kita in Rönsahl: Zorn in sozialen Netzwerken

Keine Perspektiven: Corona-Frust bei Musikgruppen

Während die philharmonischen Orchester in der näheren und weiteren Umgebung große Probleme durch den Impfstatus vieler Mitglieder haben, sind die Kiersper Musiker nahezu alle geimpft. Doch Probleme gibt es auch bei den Menschen, die die Musik als …
Keine Perspektiven: Corona-Frust bei Musikgruppen

Schock für Eltern: Zukunft von evangelischer Kita ungewiss

Diese Nachricht dürfte viele Familien schockieren: Die Evangelische Kirchengemeinde Rönsahl hat am Donnerstagmittag mitgeteilt, die Trägerschaft für die Kindertagesstätte am Stade abgeben zu müssen.
Schock für Eltern: Zukunft von evangelischer Kita ungewiss

Coronatests: Schulen ziehen erste Bilanz

Zumindest eine Kiersper Schule kann durchweg Positives melden, auch wenn das „negativ“ ist. Denn negativ war das Ergebnis aller Pooltests, die am Montag im Verbund aus Pestalozzi- und Schanhollenschule gemacht wurden.
Coronatests: Schulen ziehen erste Bilanz

Die nächste Vollsperrung im MK: Forstarbeiten nahe der Bundesstraße

Bis voraussichtlich 31. Januar wird der Schleiper Weg in Höhe der Hausnummer 11 zeitweise aufgrund von Forstarbeiten gesperrt, teilt die Stadt Kierspe mit.
Die nächste Vollsperrung im MK: Forstarbeiten nahe der Bundesstraße

Eine Stadt ohne Taxis: Mietwagen müssen es richten

Wer abends um 21.58 Uhr, aus Gummersbach oder Köln kommend, mit dem letzten Zug in Kierspe eintrifft, kann sich nicht mal eben ins Taxi setzen, um die letzten Kilometer ins Dorf zu fahren – denn klassische Taxis verkehren in Kierspe bereits seit dem …
Eine Stadt ohne Taxis: Mietwagen müssen es richten