Archiv – Kierspe

Ein wahrlich zauberhafter Ort

Ein wahrlich zauberhafter Ort

Das Praktikum ist fast zu Ende. Gut zwei Wochen hat der 16-jährige Jan Rosenhof, Schüler am Evangelischen Gymnasium Meinerzhagen, in der Stadtbibliothek Kierspe verbracht. Seine Erfahrungen teilt er mit den Lesern der MZ:
Ein wahrlich zauberhafter Ort
VHS will zurück in den Präsenzunterricht

VHS will zurück in den Präsenzunterricht

Im vergangenen Semester musste sich die Volkshochschule Volmetal in kurzer Zeit von der Präsenzschule zu einer „Fern-Uni“ wandeln. Corona machte Vor-Ort-Veranstaltungen unmöglich – die digitale Technik erlaubte es aber, einen Teil der …
VHS will zurück in den Präsenzunterricht
Kurioser Unfall im MK: Essensbote durch rollendes Auto schwer verletzt

Kurioser Unfall im MK: Essensbote durch rollendes Auto schwer verletzt

Bei einem Unfall auf einem Parkplatz im Märkischen Kreis verletzt sich ein Essensbote schwer. Er konnte dem rollenden Ford Fiesta nicht mehr ausweichen.
Kurioser Unfall im MK: Essensbote durch rollendes Auto schwer verletzt

Neuer Chef in altem Unternehmen

Alles ändert sich, für den Kunden aber möglichst wenig. So soll es sein, wenn am 1. Juli Moritz Mischke die Schreinerei von Martin Schriever übernimmt. Vorausgegangen ist ein jahrelanger Denk- und Entscheidungsprozess, dessen Ergebnis durch die …
Neuer Chef in altem Unternehmen

Verkehrsrowdy in BMW zwingt Motorrad- und Lkw-Fahrer zum Ausweichen - Zeugen gesucht

Nach seiner rücksichtslosen Fahrt durchs Volmetal ermittelt die Polizei wegen Straßenverkehrsgefährdung gegen einen noch unbekannten BMW-Fahrer.
Verkehrsrowdy in BMW zwingt Motorrad- und Lkw-Fahrer zum Ausweichen - Zeugen gesucht

SPD einigt sich auf Wahlkreiskandidaten

Anja Ihme, Inge Blask und Gordan Dudas sind im Märkischen Kreis die SPD-Wahlkreiskandidaten für die Landtagswahl im Mai 2022. Darauf legten sich die Mitglieder während der drei Vertreterversammlungen im SPD-Unterbezirk am Samstagnachmittag in der …
SPD einigt sich auf Wahlkreiskandidaten

Stadtwerke unterstützen Gesamtschule mit Kauf eines Elektrorollers

In den öffentlichen Verkehrsraum darf der neue Elektro-Roller der Gesamtschule nicht fahren, dazu fehlt ihm das Kennzeichen. Doch das Gefährt muss auch nicht auf die Straße, denn der Schulhof ist groß genug, damit die Schüler alle Übungen, mit denen …
Stadtwerke unterstützen Gesamtschule mit Kauf eines Elektrorollers

Sportabzeichentraining läuft wieder

Hier machten sich einige Freizeitsportler warm, dort übten ein Paar den Weitsprung und eine Familie hatte sich für das Seilspringen entschieden. Das Training für das Sportabzeichen 2021 ist im Stadion Felderhof im vollen Gange.
Sportabzeichentraining läuft wieder

Kierspe soll an Challenge teilnehmen

Zur Teilnahme an einem ganz besonderen Wettbewerb fordert Nadja Jacobs von der Gruppe Kierspe 4 Future die Stadt Kierspe auf: Der Ausbau der Fotovoltaikanlagen in Kierspe soll mit Hilfe aller beschleunigt werden.
Kierspe soll an Challenge teilnehmen

22-Jähriger aus Kierspe nach Unfall bei Meinerzhagen schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall kam es am Samstagmorgen (26. Juni) gegen 3.43 Uhr auf der Volmestraße in Richtung Meinerzhagen. Ein 22-Jähriger aus Kierspe wurde schwer verletzt.
22-Jähriger aus Kierspe nach Unfall bei Meinerzhagen schwer verletzt

Hand in Hand nimmt Fahrt auf

Auf ein Neues. Mit der Öffnung von Kleiderschrank und Fundgrube erweitert das Soziale Bürgerzentrum Hand in Hand sein Angebot. Lange mussten die beiden Bereiche aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen bleiben. Und mit dem Repair-Café steht auch ein …
Hand in Hand nimmt Fahrt auf

Kollision mit Leitplanke: 22-Jähriger aus Kierspe nach Unfall bei Meinerzhagen schwer verletzt

Ein 22-Jähriger befuhr am Samstagmorgen (26. Juni) gegen 3.43 Uhr die Volmestraße aus Fahrtrichtung Kierspe kommend in Richtung Meinerzhagen, bevor er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.
Kollision mit Leitplanke: 22-Jähriger aus Kierspe nach Unfall bei Meinerzhagen schwer verletzt

Kleines Tape sorgt für Glücksmoment

Dass Tiere den Menschen so manchen Glücksmoment bescheren können, wurde für viele erst während der vergangenen Corona-Monate so richtig deutlich. Eine, die das schon im Kindesalter lernte, ist Bärbel Weber, die es deswegen besonders glücklich macht, …
Kleines Tape sorgt für Glücksmoment

Auch eine Nullvariante ist möglich

Den Besuch von Projektleiter Kevin Lass und seinem Abteilungsleiter Ingo Menzel vom Landesbetrieb Straßen.NRW in der Sitzung des Stadtrats am Dienstag – der auch zahlreiche interessierte Bürger ins Pädagogische Zentrum der Gesamtschule gelockt hatte …
Auch eine Nullvariante ist möglich

Stadtmarketing will Baumstümpfe mit Kettensägen-Kunst verzieren lassen

mposant waren die beiden Eschen an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Fritz-Linde-Straße auf jeden Fall. Ein Wahrzeichen Kierspes aber sicher nicht. Doch jetzt, wo sie ihr Leben hinter sich haben, könnten sich das ändern. Denn die verbliebenen rund …
Stadtmarketing will Baumstümpfe mit Kettensägen-Kunst verzieren lassen

Optimierung oder neues Gerätehaus

Das Feuerwehrgerätehaus in Vollme genügt nicht den aktuellen Anforderungen in den Bereichen Arbeitssicherheit, Geschlechtertrennung und technische Ausstattung der Fahrzeughalle und wird daher dem Bedarf in der Zukunft nicht gewachsen sein.
Optimierung oder neues Gerätehaus

Zeugnisübergabe an Zehntklässler der GSK

Zeugnisübergabe an Zehntklässler der GSK

Gut gerüstet für das zukünftige Leben

Mehr als die Hälfte der Zehntklässler macht noch nicht Schluss an der Gesamtschule Kierspe. Es sind 89 Jugendliche, die sich für den Gang in die Oberstufe entschieden haben.
Gut gerüstet für das zukünftige Leben

Frontalkollision: Autofahrer gerät in den Gegenverkehr und schleudert in Böschung

Die L528 gehört in manchen Abschnitten zu den Straßen, deren Tücken offenbar häufig unterschätzt wird. Am Dienstagabend kam es erneut in Höhe Schnörrenbach zu einem heftigen Unfall.
Frontalkollision: Autofahrer gerät in den Gegenverkehr und schleudert in Böschung

Schüler zeigen große Impfbereitschaft

„Weil ich mein Leben zurückhaben wollte, habe ich mich impfen lassen – mittlerweile schon das zweite Mal“, sagt Melissa Schmidt. Die 19-Jährige besucht die zwölfte Jahrgangsstufe der Gesamtschule und spricht gemeinsam mit Jule Kahlert (19), Demir …
Schüler zeigen große Impfbereitschaft