Archiv – Kierspe

Corona-Ärger: Schulleiter übt Kritik an Landesregierung

Corona-Ärger: Schulleiter übt Kritik an Landesregierung

Als vor mehr als einem Jahr unter anderem mit Schulschließungen auf das Pandemiegeschehen oft sehr kurzfristig reagiert wurde, war das Verständnis bei den Betroffenen noch groß. Dass sich das aber bis heute nicht geändert hat, dafür hat der Leiter …
Corona-Ärger: Schulleiter übt Kritik an Landesregierung
Mehr Angebote für Kierspes Gäste

Mehr Angebote für Kierspes Gäste

Etwas für den Tourismus in Kierspe tun: Darauf zielen zwei Anträge der SPD-Fraktion ab, mit denen sich der Stadtrat am 22. Juni und seine Gremien zu beschäftigen haben.
Mehr Angebote für Kierspes Gäste
Kaminbrand sorgt für dichten Rauch

Kaminbrand sorgt für dichten Rauch

Der Blick von oben herab auf die Ortslage Hemecke war am Dienstagmorgen verschleiert – doch es handelte sich diesmal nicht etwa um gewöhnlichen Morgennebel, sondern um Rauch, der von einem Kaminbrand verursacht wurde.
Kaminbrand sorgt für dichten Rauch

Impfung mit Astrazeneca - ein Erfahrungsbericht

Wenn es nach der einstigen Impfpriorisierung gehen würde, müsste Birgitta Negel-Täuber noch auf ihr Vakzin warten: Die langjährige Mitarbeiterin der Meinerzhagener Zeitung vollendet im August doch erst ihr 62. Lebensjahr. Die Verimpfung des …
Impfung mit Astrazeneca - ein Erfahrungsbericht

Verstoß gegen Ausgangssperre: Geburtstagskind alkoholisiert hinterm Steuer erwischt

In Hückeswagen kontrollierte die Polizei am Sonntag um 2.35 Uhr einen 20-jährigen Autofahrer aus Kierspe. Er war der Polizei aufgefallen, weil er mit seinem Seat ohne jegliche Fahrzeugbeleuchtung unterwegs war.
Verstoß gegen Ausgangssperre: Geburtstagskind alkoholisiert hinterm Steuer erwischt

Fahranfänger mit 108 km/h erwischt - innerorts!

Zu verschärften Verkehrskontrollen kam es am vergangenen Wochenende auch in Kierspe. Und einem Hagener Fahranfänger wird sein Ausflug ins Märkische Sauerland wohl noch lange in Erinnerung bleiben.
Fahranfänger mit 108 km/h erwischt - innerorts!

Gefährliche Risse im Asphalt

Es sei nicht so dramatisch wie beim letzten Mal, heißt es von der Kreis verwaltung. Gleichwohl hat man erneut Risse im Straßenbelag der Kreisstraße 3 zwischen Kierspe und Mühlen-Schmidthausen entdeckt.
Gefährliche Risse im Asphalt

Bekannte Adresse: Zweiter Einsatz innerhalb eines Jahres

Die Adresse kam den Feuerwehrleuten gleich bekannt vor: Als am Sonntagnachmittag um 14.45 Uhr in Kierspe die Sirenen heulten, war ein Zimmerbrand in der Windfuhr der Auslöser dafür.
Bekannte Adresse: Zweiter Einsatz innerhalb eines Jahres

Bürger sollen Müll sammeln - und können gewinnen

Die nächste Corona-bedingte: Der Frühjahrsputz der UWG Kierspe wird vermutlich zum „Herbstputz“. Dennoch werden die Bürger schon jetzt zum Mitmachen aufgerufen.
Bürger sollen Müll sammeln - und können gewinnen

1200 Euro teure Beleidigung

Ein 29 Jahre alter Kiersper wird zum Wiederholungstäter.
1200 Euro teure Beleidigung

Kleinwagen überschlägt sich auf der K25: Fahrerin nur leicht verletzt

Eine Autofahrerin überschlägt sich mit ihrem Wagen auf der K25 - nicht der erste solche Unfall auf der Strecke.
Kleinwagen überschlägt sich auf der K25: Fahrerin nur leicht verletzt

Post-Tradition wird fortgesetzt

Die über 200-jährige Post-Tradition in Rönsahl kann weitergehen.
Post-Tradition wird fortgesetzt

Gemeinde setzt weiter auf Online-Gottesdienste

Die Evangelische Kirchengemeinde Kierspe feiert bis einschließlich 9. Mai keine Gottesdienste vor Ort in den Kirchen. Das teilte Pfarrer Reiner Fröhlich mit.
Gemeinde setzt weiter auf Online-Gottesdienste

Sauerländer Wald im Wandel

Klimawandel, Borkenkäfer - die heimischen Wälder sind im Moment hellbraun statt grün.
Sauerländer Wald im Wandel

Flucht vor der Polizei: „Mir ist die Sicherung durchgebrannt“

1200 Euro Geldauflage muss ein Kiersper für die vorläufige Einstellung seines Strafverfahrens im Amtsgericht Meinerzhagen zahlen.
Flucht vor der Polizei: „Mir ist die Sicherung durchgebrannt“

„Eierkurven“ sollen von Grund auf saniert werden

Die Serpentinen zwischen Kierspe und Halver auf der L 528, auch „Eierkurven“ genannt, sind in das Landesstraßenerhaltungsprogramm aufgenommen worden. Das freut auch den SPD-Landtagsabgeordneten Gordan Dudas.
„Eierkurven“ sollen von Grund auf saniert werden

Kitas warten weiter auf Schnelltests

Eigentlich hätte es am Montag losgehen sollen mit den Schnelltests in den Kindertagesstätten und Kindergärten. Stattdessen fällt der Startschuss wohl erst in der nächsten Woche. Egal, wen man in den heimischen Einrichtungen fragt, die Antwort ist …
Kitas warten weiter auf Schnelltests

Umgehungsstraße & Co.: Großer Ärger über Terminplanung

Für Unmut sorgt derzeit die Terminplanung diverser Gremien in Kierspe. Thema unter anderem: die geplante Ortsumgehung.
Umgehungsstraße & Co.: Großer Ärger über Terminplanung

Noch keine Normalität in der Tagespflege

Das Interesse an der Tagespflege ist ungebrochen. Mittlerweile stehen 14 Menschen auf der Warteliste von Rat und Tat, doch es wird dauern, bis sie dort ihre Zeit verbringen können. Denn selbst die, die dort schon einen Platz haben, können nicht …
Noch keine Normalität in der Tagespflege

Paket-SMS: Mann aus MK klickt auf Link - Handy versendet ohne sein Wissen 1700 SMS

Die Betrugsversuche über Handys reißen nicht ab. Ein Mann aus Kierspe klickte auf eine ominöse Paket-SMS. Sein Handy verschickte darauf ohne sein Wissen 1700 Textnachrichten. Die Polizei warnt.
Paket-SMS: Mann aus MK klickt auf Link - Handy versendet ohne sein Wissen 1700 SMS